Frage von am1478, 138

Kann man Autoschlüssel nachmachen lassen?

Also meine ältere Schwester hat Führerschein gemacht und darf jetzt auch mit dem Auto meiner Mutter fahren. Jetzt ist es immer umständlich, da wir sozusagen für 2 Autobenutzer nur einen Schlüssel haben. Deswegen die Frage, ob man sich Autoschlüssel nachmachen lassen kann? Das Auto wäre ein VW Polo. Und wenn ja, wie viel kostet sowas?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Philsenator, 93

Ja geht. Ist aber relativ kostspielig, vor allem wenn ein Funkschlüssel gemacht wird. Wenn ein "Normaler" gemacht wird, muss der nur angelernt werden. Da kostet der Rohling ca 60-100€ das anlernen beim Autohändler dann vielleicht 20-30

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 80

Den Polo gibt es seit 50 Jahren. Solange du geheim hälst, um Welchen es sich handelt, bleibt unbekannt, welcher Aufwand für die Nachfertigung eines Schlüssels erforderlich ist.

Der Preis liegt zwischen 10 Euro und 300 Euro.

Kommentar von PatrickLassan ,

Nicht ganz, erst seit 1975.

Kommentar von ronnyarmin ,

Hast Recht. Rechnen müsste man können...

Kommentar von am1478 ,

Ich weiß nicht genau welches Modell, müsste aber so ca 1998/1999 zugelassen worden sein. Also ein altes Modell

Kommentar von ronnyarmin ,

'Altes Modell' sagt nichts aus. Das Baujahr schon, aber das kennst du nicht genau.

Wie wäre es, wenn du mit dem Schlüssel zu VW gehen und dort fragen würdest?

Antwort
von Mullbaki, 89

Ja es ist Möglich. Musst nur (meistens) Nachweisen das das Auto dir gehört (Fahrzeugschein+ Ausweis)

Kostenpunkt: 140+ je nachdem genaueren Preis kann dir die Werkstatt sagen.

Antwort
von pwohpwoh, 46

Ab 1995 hat der Polo eine Wegfahrsperre. Ein Nachschlüssel kostet bei VW 140 €. Mann kann sich aber bei Schlüsseldiensten 2 rein mechanische Schlüssel anfertigen lassen und das Original unter das Zündschloss kleben. Dann hat man zwar keine Wegfahrsperre mehr (bzw. nur bei Bedarf) aber mindestens 100 € gespart.

Antwort
von larsi95, 33

Jap das geht! Du musst mit dem Ausweis und den Fahrzeugpapieren zum VW Händler und der kümmert sich drum. Kostenpunkt sind etwa 140-180€. Danach muss man es glaub der Versicherung melden!

Antwort
von rauf1983, 33

Ein Nachschlüssel zu deinem Auto lässt sich sehr einfach herstellen und codieren.  Inkl. Wegfahrsperrecodierung kostet der Schlüssel 30 Euro. Bei VW ist es natürlich deutlich teuerer - ca. 140 Euro

Antwort
von EliasBentham, 27

Eigentlich nur beim Hersteller

Antwort
von matheistnich, 81

kommt auf den Schlüssel an etwa 80-150€

Antwort
von holtby94, 61

In der Regel muss das Auto 2 Schlüssel haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community