Frage von wemi01, 77

Kann man aus seiner Wohnung ausziehen wenn man eigentlich 1 Jahr in der Wohnung bleiben müsste?

Hallo, ich und meine Freundin wohnen in einer Wohnung mit Ca. 20 m2 um 400€ im Monat. Doch wir können uns die Miete jetzt jedoch nicht mehr leisten... Bei diesen Mietbedingungen ist es eigentlich unmöglich einen Nachmieter zu finden! Wir müssten laut Mietvertrag aber ein Jahr in der Wohnung bleiben und wissen jetzt nicht was wir tun sollen oder können um auszuziehen... Danke im Vorraus für eure Antworten!

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Miete & Wohnung, 27

Kann man aus seiner Wohnung ausziehen wenn man eigentlich 1 Jahr in der Wohnung bleiben müsste?

Man muss eine Wohnung nicht bewohnen, wenn man sie mietet, aber man muss seine Pflichten als Mieter erfüllen.

Was steht denn bezüglich dieser Mietbindung genau im Mietvertrag?

Bitte auf Kommentieren unter meiner Antwort gehen und dort dee Klausel aus dem Mietvertrag genau reinsetzen.

Vorab, es muss ein gegenseitiger/wechselseitiger Kündigungsverzicht sein.

und wissen jetzt nicht was wir tun sollen oder können um auszuziehen.

Dem Vermieter die finanzielle Situation erklären und hoffen, dass er Euch aus dem Vertrag lässt, wenn ein geeigneter Nachmieter einen Vertrag abschließen will/wird.

LG

johnnymcmuff

Antwort
von tryanswer, 41

Du kannst mit deinem Vermieter einen Aufhebungsvertrag aushandeln.

Antwort
von anitari, 28

Wir müssten laut Mietvertrag aber ein Jahr in der Wohnung bleiben

Was genau steht dazu im Mietvertrag?

Ausziehen kann man wann will, nur den Vertrag muß man einhalten.

Antwort
von Fortuna1234, 44

Hi,

ihr habt einen Kündigungsverzicht für 1 Jahr unterschrieben? Verträge sind einzuhalten. Ihr könnt versuchen einen Nachmieter zu finden, mit dem der Vermieter einverstanden ist. Will er das nicht, ist es aufgrund des Vertrags im Recht.

Bei so einem Vertrag gibt es Konsequenzen, deswegen sollte man sowas nie unterschreiben, wenn die Finanzierung nicht sicher ist.

Versucht mit dem Vermieter zu reden.

Antwort
von Odenwald69, 28

Vertrag ist Vertrag  je nach Standort und zustand der wohnung kann das schon mit den 400 euro hinkommen. Die einzige Chance ist ein Nachmieter zu finden.  Verstehe aber nicht warum ihr euch mit 2 leuten ein 1 Zimmer apparment geholt habt. ... das sieht man doch voher. 

Noch viel schlimmer wo wollt ihr den hin ?

Antwort
von marlies286, 37

nein,es gibt nur noch eine Dreimonatskündigung von beiden Seiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community