Frage von KayKayChilled 25.05.2011

Kann man aus alten Klamotten was neues machen?

  • Hilfreichste Antwort von aleida 25.05.2011

    Wenn Du mit der Maschine nähen kannst fände ich ganz Klasse einfach Stücke rauszunehmen und dafür bunte oder ausgefallene Stoffe einzusetzen. Beim T-shirt kann man sicher auch z. B. Blumenstoff (oder andere Muster) im Bauchbereich aufnähen... Bei Jeans kann man auch z. B. die Beine verknoten und das ganze in Bleiche bzw. Domestos einlegen - aber nicht zu lang. Das gibt mit Sicherheit ganz interessante Effekte. T-shirts kannst Du einfärben, mit Stoffmalfarbe bemalen oder mit Batikfarbe bearbeiten.... Ansonsten fallen mir noch irgendwelche interessanten Aufnäher ein....

  • Antwort von pitschii 25.05.2011

    bei t-shhirts iwas wegschneiden, hosen beine ab iwas draufkleben,....

  • Antwort von floraidh 25.05.2011

    In deine alten Hosen kannst du mit Schmirgelpapier Löcher reinmachen. Und mit Paillietten bekleben oder so. xD

    Außerdem gibt es so eine 'T-Shirt-Folie'. Da kannst du beliebige Motive draufdrucken (ganz normal am Drucker) und die dann auf deinem T-Shirt anbringen. Die Folie gibts hier z.B.: http://www.faxland.de/t-shirt-folie/?gclid=CMPp6prag6kCFVUn3wodlGpuTQ

    Und dann gibts ja noch Stoffmalfarben. Musst dir waschmaschinenfeste suchen und dann einfach drauflos malen (;

    Auf jeden Fall ist es total toll, sich seine eigenen Klamotten zu designen. Es macht total viel Spaß und sieht (meistens) toll aus! Ich wünsche dir viel Spaß (:

  • Antwort von Ichbinhappy 25.05.2011

    Also du kannst z.B. aus ner langen jeans die dir vielleicht zu kurz is ne shorz machen(sie abschneiden) odder einen Roch da musst du dann die nähte in der mitte auftrennen und dann wieder zusammennähen (vorne und hinten) beim t-shirt kannst du vielleicht coole accesoirs dazu tragen. Ich hoffe ich konnte dir helfen : )

  • Antwort von pappinella 25.05.2011

    Da gibts doch jetzt so Strass-Steinchen zum aufbügeln... Oder in der Drogerie Färbemittel kaufen..... Jeans bis zum Schritt abschneiden und ne Tasche draus nähen.... wenn du die Hosentaschen behälst, sind das prima Fächer für Handy, Taschentücher und so...

  • Antwort von Kapodaster 25.05.2011

    Auf den Seiten von Natron und Soda findest Du jede Menge Tipps http://www.natronundsoda.net/klamotten/cns/readypage.html

  • Antwort von Burkow1 25.05.2011

    Das ist mal eine gute Frage. Natürlich, schau Dir die Sachen genau an und dann kommt Deine Kreativität durch. Stell Dir mal vor was es werden könnte und fange an. Dann wirst Du shen, Dein eigener Stil wird sich ganz langsam entwickeln. NIcht mit Uniformierter angeblicher Markenware. Tolle Idee Glückwunsch.

  • Antwort von CharlesWaldorf 25.05.2011

    Wenden

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!