Kann man Aufnahmen von T Home 303 Receiver "retten"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was du machen könntest, ist den jetzigen Receiver als Zweitreceiver nutzen. Das heißt du kannst bei Einstellungen-> Media Receiver->Videorecorder zuweisen die Festplatte von deinem jetzigen Receiver wieder aktivieren (haben wir gemacht). Wenn also der neue Receiver aktiviert ist, wird du zunächst eine leere Festplatte haben. Dann mache deinen jetzigen Receiver an und drücke bei ihm auf Videorecorder zuweisen, das dauert dann einige Minuten, dann kannst du wieder auf die alten Aufnahmen zugriefen, nur auf die neue Festplatte nicht. Du solltest , wenn du fertig bist, bei dem neuen Receiver wieder auf Videeorecorder zuweisen drücken, um die neue Festplatte wieder zu aktivieren, Immer, wernn du dir die alten Aufnahmen brauchst, kannst du ja wieder die andere aktivieren. Nur ist es wichtig, meistend den Hauptreceiver aktiviert zu haben, denn machmal gibt es ja auch Meldungen und dann geht das nicht, so wurde es uns erklärt.

Du kannst natürlich auch die Aufnahmen vom Receiver auf Video oder DVD aufnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo SaxoDJ, deine Frage wurde ja bereits beantwortet. Gibt es eventuell noch weitere Fragen zum Thema?

Es grüßt Wiebke S. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?