Frage von TigerBaerchen00, 57

Kann man aufgequollene pferdeleckerlis noch füttern?

Hei

Ich hab schon seit einiger Zeit von der Landmühle leckerlis und die sind jetzt über den Winter durch die Feuchtigkeit (haben sie in unserer Werkstatt gelagert) aufgeqollen.
Mein Papa meint die kann ich noch füttern aber ich bin mir da irgendwie nicht so sicher ^^

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde, 26

in keinem fall darfst du pferde mit überhaupt etwas füttern, wenn nur der geringste verdacht besteht, dass das futter nicht in ordnung ist.

du kannst mit solchen experimenten dein pferd umbringen. davon abgesehen - leckerlies braucht eh kein pferd. wirf sie am stall auf den misthaufen. in der werkstatt kann noch sonstwas drangekommen sein. 

Antwort
von melinaschneid, 42

Ich würde sie entsorgen. Sowas ist perfekter Nährboden für Bakterien und Schimmel.

Antwort
von Blacklight030, 49

Na, wenn sie wieder trocken sind und nicht sauer riechen denke ich es auch, dass man die noch füttern kann, man muß es aber ja nicht unbedingt tun

Antwort
von braunesetwas, 18

Ich würde es sein lassen, das wäre mir viel zu gefährlich..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community