Frage von TH4ever1, 307

Kann man Aufbackbrötchen auch toasten?

Guten Morgen! Kann man die auch in den Toaster stecken oder nur aufbacken? Danke für die Hilfe!

Antwort
von wolfruediger, 161

es gibt für diese Fälle Aufsätze bei Toastern, die solltest du verwenden, dann geht es auch mit dem Toaster,

Guten Appetit.

Antwort
von btr98, 189

Man kann Sie denke ich auch den Toaster tun, aber ich würde sie eher in den Backofen tun, weil sie so besser und knuspriger schmecken.

Antwort
von LiselotteHerz, 229

Wenn Du sie durchschneidest und sie dann noch in den Toaster passen, kannst Du sie auch toasten.

Sollte es sich um TK-Brötchen handeln, solltest Du sie vorschriftsmäßig im Backofen aufbacken. lg Lilo

Kommentar von TH4ever1 ,

Da steht zum fertigbacken

Kommentar von LiselotteHerz ,

Dann mach Deinen Backofen an, dann sind die nur vorgebacken

Antwort
von FooBar1, 115

Kannst du toasten. Schmeckt dann aber nicht

Antwort
von TheAllisons, 203

In den Toaster werden sie wegen der Größe nicht hineinpassen, daher ist es besser, sie aufzubacken

Antwort
von Jensen1970, 259

probiere es mein tipp abends im Kühlschrank auftauen die hitze könnte zu hoch sein außen hui innen noch gefroren 

Antwort
von DerCo, 271

Musst du aufbacken. Werden nichts wenn du sie auf dem Toaster röstest oder gar in Scheiben hineinsteckst. Die Hitze/Zeit ist zu gering

Antwort
von Niclas22, 164

Ich würde sie an deiner Stelle nicht in den Toaster tun, denn es sind ja "AUFBACKbrötchen" ;) Nicht dass es dir den Toaster zerreißt xD

Kommentar von TH4ever1 ,

Da steht zum fertigbacken

Antwort
von Kettkarpflaume, 254

Huhu,

Ist nicht so Empfehlenswert.

Lieber in den Ofen Aufbacken.

Lg

Antwort
von DODOsBACK, 205

Kann man auch toasten. Allerdings solltest du sie dazu in 3 oder 4 Scheiben schneiden (je nach "Modell"), nicht nur halbieren. Wenn sie zu dick sind,  bleiben sie beim Toasten innen matschig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten