Frage von MeteorAchat1123, 72

Kann man auf Youtube überhaupt noch berühmt werden in dem man einfach nur Videos macht?

Hey also ich mache selber Gameplay Videos (geschnitten) in denen ich meistens einfach nur mit Freunden Quatsch mache. Aber mir ist eine Sache aufgefallen: Man kriegt auf Youtube kaum Subs in dem man einfach nur Videos macht (also wenn man keine Subs wirklich am Anfang hat. So ist das gemeint) Habt ihr Tips oder Verbesserungsvorschläge z.B. Thumbnails, Titel?

Hier mein Kanal wenn es euch interessiert https://www.youtube.com/channel/UCBNbu2jt2L2TMsVmRWU8oVQ

Hoffe ich finde hier oder in den Youtube Kommentaren konstruktive Kritik an Sachen die ich auch ändern kann (z.b. also nicht die Mikrofonqualität, ich hab auch nur ein Headset)

LG INTOXIC4TED

Antwort
von mcgregor28, 16

Du solltest vorallem auf sogenannte 'klickgeile Titel' setzen. Allerdings sollten diese nicht allzu sehr vom Video Thema abweichen. An sich ist es noch möglich, natürlich. Bleib einfach dran und schreib mal paar andere kleinere Youtuber damit ihr euch ggseitig pushen und videos machen könnt.

Kommentar von MeteorAchat1123 ,

Danke für den Tipp :)

Antwort
von RicSneaker, 14

Fangen wir mal bei der Theorie an: Mit Gaming solltest du froh über die Abonnenten sein, die du hast. Der Markt ist schon überfüllt damit und wird größtenteils durch die sehr großen Youtuber abgedeckt. Ist ja auch logisch... Im Grunde ist es ja keine wirkliche Leistung. Du zockst was und schneidest es. Einfacher kann man es sich nicht machen. Dieses Bild haben wahrscheinlich die meisten Lets Player und wollen damit berühmt werden. Wieso sollten sich denn viele Leute genau deine Videos ansehen, obwohl sowas schon millionenfach existiert? Die Chance mit dem Ruhm und Reichtum in der Gaming Branche ist gelaufen... Das passiert heutzutage nur noch sehr selten oder halt auf armselige Weise zB. mit Sub4Sub etc.

Jetzt zu deinem Kanal:

Erstes Erscheinungsbild / Design: Das Kanaldesign und die Kanalstruktur ist die Eingangstür für den potenziellen Abonnenten und damit sehr wichtig. Dein PB und Banner sagen nicht wirklich was über deinen Kanal aus. Man kann zwar erahnen, dass es um Gaming geht aber für mich persönlich etwas zu random. Die Thumbnails sind vom Motiv her, zB. bei Best of Aram, nicht schlecht gewählt, jedoch solltest du die Schrift mehr hervorheben. Die Thumbnails von deinen neuesten Videos finde ich eher unpassend zum Thema gewählt. Die Strukturierung der Startseite, mit einem Trailer und den Uploads finde ich persönlich gut gewählt. Andere sind der Meinung, dass Playlists etc. noch auf die Startseite gehören aber davon bin ich kein Fan. 
Video- und Kanalbeschreibung zähle ich auch mal zum Design - sehr ausbaufähig. Schreibe eine kurze Info zum Inhalt des Videos und andere, vielleicht wichtige, Informationen. Die Videotitel sollten aussagekräftiger und ansprechender gestaltet werden.

Die Qualität: Video- und Soundqualität sind soweit in Ordnung. Gute Qualität ist jedoch mittlerweile Standard.

Weiteres: Lass die Finger von Clickbait, Sub4Sub, Abobetteln etc. Sowas hinterlässt zumindest bei mir einen negativen, armseligen Eindruck. Desweiteren solltest du Werbung machen. Aktivität in Foren und Social Media kann da helfen. Ebenfalls Kooperationen mit anderen Youtubern oder Webseiten, sowie das Kommentieren anderer Videos (nur konstruktive Kritik, nicht sowas wie "schau doch mal bei mir vorbei") sind auch hilfreich. Mundpropaganda bei Freunden und Bekannten kann auch nicht schaden.

PS: Dein Name könnte etwas einfacher zu merken sein ^^

Das waren so die Punkte, dir mir als neutrale Person aufgefallen sind. Ich betreibe ebenfalls einen Youtubekanal (jedoch fernab von Gaming), also weiß ich, dass konstruktive Kritik sehr wichtig ist, um sich zu verbessern. Ich hoffe, ich konnte dir damit etwas helfen. Viel Glück weiterhin mit deinem Kanal.

Kommentar von MeteorAchat1123 ,

Werde versuchen mich dran zu halten, Bester Kommentar bis jetzt :)

Antwort
von bro09, 12

Hey,
Ich finde man kann immernoch "berühmt" werden auf Youtube, auch wenn man noch nicht viele Subs hat. Du musst einfach das machen was dir Spaß macht und dranbleiben ;)
Nichts ist unmöglich xD

LG
Deun bro09

Antwort
von DataWraith, 15

Nein, damit wirst Du nicht berühmt. Es gibt schon zuviele Kanäle, man hat schon alles gesehen.

Such Dir eine Nische, die es noch nicht gibt. YT ist auch nicht die einzige Einnahmequelle. Such Dir einen anständigen Job.

Kommentar von fiwaldi ,

Erzähl nicht sowas! Etwa sogar ein Job, bei dem man ins Schwitzen kommt? Unmöglich!

Kommentar von DataWraith ,

Ja, so realistisch wollte ich es vorerst gar nicht sagen =) Wollte ihn ja nicht abschrecken =)

Kommentar von MeteorAchat1123 ,

Ich will ja auch kein Geld mit Youtube verdienen (kann ich auch nicht, bin erst 14)

Antwort
von Timh2512, 12

Der Kanal wirkt schon ziemlich Billig...

Kommentar von MeteorAchat1123 ,

Dann sag wenigsten wieso :)

Kommentar von Timh2512 ,

Thumbnails wirken einfach Billig...

Antwort
von Wzww777, 16

Nicht durch sowas

Kommentar von MeteorAchat1123 ,

Was meinst du mit durch sowas/ Die Art von Content oder diese Frage?

Kommentar von Wzww777 ,

Das was du auf deine Seite machst hatt leider keine Zukunft die Leute wollen was außergewöhnliches ein Talent oder Experimente.. Versuch mal was neues die Welt ist dir offen :)

Kommentar von MeteorAchat1123 ,

Ja das stimmt, Ich mache dann aber lieber das was mir Spaß macht anstatt meinen Content umzustellen zu etwas mit dem ich vielleicht Views kriege das mir aber keinen Spaß macht.

Kommentar von Wzww777 ,

Gute Einstellung:) fame ist nicht alles:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community