Frage von Lealooo, 36

Kann man auf Packungsbeilagen vertrauen (Aspirin plus C und Pille)?

Weil viele behaupten dass es dort Wechselwirkungen gibt. Aber es ist ja nichts aufgeführt bei der Aspirin. 

Antwort
von Strolchi2014, 36

Natürlich kann man den Packungsbeilagen vertrauen. Wäre ja schlimm, wenn  nicht.

Das sind wichtige Informationen und keine Werbe Flyer

Antwort
von FlyingDog, 29

Hallo.      

Grundsätzlich sind Packungsbeilagen sehr gute Hinweisgeber denen man vertrauen kann. Wenn Trotz der Beilage Fragen offen sind oder noch etwas unklar ist oder Bedenken vorhanden sind, sollte man immer zusätzlich seinen Arzt befragen der zusätzliche Aufklärung leistet. Beide Quellen, sind sehr gute Basen um sich für ein Medikament zu entscheiden oder sich dagegen zu entscheiden.     

Liebe Grüße, FlyingDog 

Antwort
von Lealooo, 27

Da viele behaupten es gibt Wechselwirkungen, aber wenn nichts in der Packungsbeilage steht, geht das dann?

Antwort
von vivi6h, 23

http://www.stern.de/tv/risiko-antibabypille--warum-selbst-junge-frauen-an-thromb... 

guck dir das video da geht es um die pille 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten