Kann man auf Elefantenhaut Fliesen verlegen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Möglich sein dürfte das schon irgendwie, allerdings würde ich dir das ehrlich gesagt eher nicht. Vor allem im Bereich der Fliesen gibt es ja auch teilweise wirklich schöne Alternativen dazu. 

Wir haben unsere Fliesen aus Naturstein beispielsweise online bei http://www.naturstein-pabel.de/unternehmen/ bestellt und sin damit top zufrieden. 

Wir waren bei Naturstein Pabel aber auch vorher vor Ort und haben uns direkt ein Bild darüber gemacht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im dickbett geht es aber nicht im Dünnbett. Wenn Sie unbedingt geklebt werden sollen muss auf jeden Fall ein estrich drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN!!!
Am besten die schweisbahn entfernen und eine Abdichtung- Entkopplungsbahn auf den Beton verlegen.
Die Abdichtungsbahn wird mit einer Dichtschlemme auf den vorhandenen Beton geklebt. Anschließend kann man Fliesen verlegen. Aber nur 30x30cm bei Fliesen die größer sind und nicht auf Kreuzzüge gelegt werden, benötigt man einen 2- Komponenten spezial Kleber.
Eine Abdichtung eines Balkons sollte nur von einer zertifizierten Firma gemacht werden.
Bei Montagefehlern ist der Schaden meist größer als man denkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das Bitumenschweißbahn? (normalerweise verstehe ich unter Elefantenhaut einen Schutzanstrich) Darauf zu fliesen ist Murks weil das Material plastisch ist und bei Belastung arbeitet, deswegen brechen Fugen und Fliesen auf Dauer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist Bitumenschweißbahn (ich nenn das immer Elefantenhaut). Irgendeine Möglich da Fliesen rauf zu bringen? Eventuell vorher eine dünne Estrichschicht aufbringen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BESSER NICHT! Warum? Kurze Erklärung:

Die Fliesen würden im Zeitverlauf auf der Schweißbahn brechen, da das Marerial plastisch ist und die Belastung auf Dauer nicht aushalten würde. Erst brechen die Fugen, später die Fliesen

Ich würde die Schweißbahn entfernen und den Untergrund mit einer Entkopplungsmatte auslegen. Warum die Entkopplungsmatte für dein Vorhaben wichtig ist, kannst du hier nachlesen: http://www.fliesenleger-info.com/cms/entkopplungsmatte-erklaert.html

Unter die Entkopplungsmatte packst du eine ordentliche Dichtschlämme. Das machen professionelle Dienstleister auch so. Da kannst du diese hier nehmen: http://www.fliesenleger-info.com/dichtschlaemme.html

Tipps zur Abdichtung von Balkon und Terrasse bekommst du auch noch hier, inklusive Produkte, die für dein Vorhaben hilfreich sein können: http://www.fliesenleger-info.com/abdichtung-balkon-terrasse-dichtschlaemme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung