Frage von tim19990, 148

Kann man auf einem Hochsitz übernachten?

Wenn ich mal Nachts unterwegs bin, und Nichts zum schlafen finde, kann man dann einfach auf den Hochsitz rauf klettern und dort übernachten?

Das währe doch wirklich Cool. Schön wenn der Hochsitz geschlossen mit Fenster und Tür ist.

Antwort
von Nomex64, 18

Wenn ich mal irgendwo unterwegs bin und nichts zum Schlafen finde, kann ich in deiner Wohnung oder deinem Gartenhäuschen einfach übernachten?

Mal davon abgesehen das das Betreten jagdlicher Einrichtung in aller Regel verboten ist musst du mal überlegen das der Eigentümer da teilweise viel Geld für ausgegeben hat.

Antwort
von Luftkutscher, 31

Ja, das könnte man, denn man kann nahezu überall übernachten. Allerdings dürfte es nicht bequem sein und weiterhin müsstest Du vorher die Genehmigung des Eigentümers haben, denn Dir wäre es wahrscheinlich auch nicht recht, wenn ein Jäger ungefragt in deinem Auto übernachten würde.    

Antwort
von Gerneso, 70

Wenn ich mal Nachts unterwegs bin, und Nichts zum schlafen finde

Nein, man darf nicht im Hochsitz übernachten.

Wenn man nachts unterwegs ist geht man zum Schlafen einfach nach Hause. Wenn man zu weit weg von Zuhause ist weiß man das ja vorher und geht in ein Hotel oder Gästehaus, was man vorab gebucht hat.

Kommentar von tim19990 ,

Typisch Deutsch. Ich könnte kotzen. Sowas von lächerlich.

Kommentar von Gerneso ,

Im Ausland darf man übrigens nicht mal im eigenen Auto auf öffentlichem Grund schlafen / übernachten.

Und campen darf man auch nur auf ausgewiesenen Camping Plätzen.

Das hat also nichts mit typisch Deutsch zu tun. 

Kommentar von quanTim ,

"im Ausland"

stimm, das ist im gesammten außland gleich. In irland ist "wild campen" auf staatlichen grund zum bsp. legal. In schweden gillt z.B. auch das jedermansrecht. man darf auf jeden fall eine nacht unter freien himmel verbringen, und das im wald oder auf dem feld.

In deutschland ist es da echt schwierig. das fängt schon damit an, das das meiste an wald und wiese nicht in öffentlicher hand ist, sonder irgentwelchen privatpersonen oder firmen gehört.  genau so wie die hochsitze, welche in privathand sind, und kein öffentliches eigentum.

es gibt ein video, in dem sehr gut beschrieben wird, was man in D im wald so alles darf und was nicht:

https://www.youtube.com/watch?v=npcYlWZ4\_t8

Kommentar von Gerneso ,

Es steht Dir frei Dir ein Stück Wald zu kaufen und dieses dann auch auf Deine Kosten in Schuss zu halten.

Da kannst Du dann auch in Deinem Hochsitz übernachten.

Kommentar von Luftkutscher ,

Selbst wenn er ein Stück Wald hätte, dürfte er dort aber keinen Hochsitz bauen. Dazu bräuchte er schon mindestens 75 Hektar am Stück und die Berechtigung zur Eigenjagd.

Kommentar von Gerneso ,

Richtig - und auch die Instandhaltung selbst finanzieren.

Kommentar von Schnoofy ,

Ich könnte kotzen

Mach doch

Antwort
von BlackRose10897, 68

Nein das ist nicht erlaubt.

Mein Stiefvater ist Jäger und hat mehrere Hochsitze/Kanzeln. Die Kanzeln werden mittlerweile alle abgeschlossen, weil ständig Müll von irgendwelchen Leuten drin lag.

Antwort
von Walum, 35

Nachdem Hochsitze regelmäßig von "Gelegenheits-Campern" vollgemüllt, und beschädigt wurden, geht das nicht mehr.

Wenn ich Deine Kommentare so lese: Offenbar gefällt es Dir nicht, wie in Deutschland die Dinge geregelt werden. Am besten suchst Du Dir ein anderes Land.

Antwort
von FortschrittZT, 75

Möglich. Aber wenn der Besitzer kommt, der wird das nicht mögen.

Kommentar von tim19990 ,

Den währ das wahrscheinlich egal. Was ist denn schon eine kleine Hütte. 

Antwort
von Pilgrim112, 53

Da der Hochsitz ja einen Besitzer hat, begehst du im Grunde Huasfriedensbruch. Selbst wenn dort keine Tür fest verbaut ist. 

Kommentar von tim19990 ,

Hausfriedensbruch? Ich lach mich weg. Sowas gibt es auch nur in Deutschland -.-

Antwort
von Lefario, 63

Legal ist es nicht.

Kommentar von tim19990 ,

In Deutschland ist wohl alles illegal. Was soll daran so schlimm sein. 

Kommentar von Schnoofy ,

Es hindert Dich niemand hier zubleiben. Geh doch einfach.

Kommentar von tim19990 ,

Werde ich auch vielleicht machen. Die Deutschen werden immer unfreundlicher obwohl ich immer höflich und nett bin. Man stellt eine normale Frage und wird sofort beleidigt und abgestempelt. Nicht unbedingt diese Frage hier aber diverse andere.

Kommentar von Lefario ,

Die Besitzer finden es meist nicht toll, aber wenn diese Dir die Erlaubnis geben isses möglich. Und man kann das mit den unhöflichen Deutschen nicht generalisieren, ein Satz den man zu oft hört und der gleichzeitig wahr ist. ^^ (Ich lebe seit letztem September in Mailand, auch hier gibt es solche Menschen, keine Sorge. ;))

Antwort
von ingwer16, 10

.... In Deutschland ist wohl alles illegal ,
..... Was ist schon eine kleine Hütte ....
Lieber Fragesteller , Gott sei dank gibt es Gesetze , die soweit möglich , überwacht werden !

Kauf dir selbst Land , Bau deinen Hochsitz , Hütte darauf , sag mir Bescheid , ich bin die erste die darin übernachtet !
Bin gespannt wie du reagierst 🤔

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten