Frage von Uramasa, 128

Kann man auf einem ganz normalem PC auf dem man Windows hat das Windows runterschmeißen und das mac Betriebssystem dort installieren?

Also kein design sondern das echte mac OS x. Gibt es Websites wo man das kaufen kann?

Antwort
von pokefan29, 90

Das ganze nennt sich dann meines Wissens nach "Hackintosh", aber das ganze ist wohl nur mit einer begrenzten Auswahl an Hardware kompatibel ^^

Einfach mal nach "Hackintosh" googeln :D

Antwort
von kindgottes92, 62

Ist von der Hardware abhängig. Der Vorteil von mac im Gegensatz zu Windows ist nämlich, dass es ausschließlich für Apple-PCs programmiert wird und die Entwickler das System somit für wenige Hardwarekomponenten optimieren können und nicht alle Eventualitäten bedenken müssen. Windows dagegen muss überall laufen und kann somit nicht für bestimmte Hardware optimiert werden.

Da Apple aber auch nur handelsübliche Hardware verbaut ist es möglich, auf einem PC mit entsprechenden Komponenten Mas-OS zu installieren. Da es dafür nicht optimiert ist wird der Spaß aber unterschiedlich ausfallen. AMD dürfte zB gar nicht gehen, weil Apple nur Intel verbaut.

Wenn du eine genaue Anleitung suchst, dann google mal nach 'Hackintosh'

Antwort
von FragMichNunMal, 33

Google einfach nach Hackintosch und bei Apple kannst du das Betriebssystem für 19,99€ kaufen. Dazu einfach nach Mac OS X googlen.

Antwort
von Verwirrt643, 87

Eine richtige Version nicht, allerdings treiben sich da Versionen im Netz rum, welche man mit ein wenig Aufwand installieren könnte. Empfehle ich aber ehrlich gesagt nicht, vor allem nicht, wenn man sich mit solchen Dingen nicht auskennt. Da bleib mal lieber bei Windoof ^o^

Kommentar von medmonk ,

Eine richtige Version nicht,

Falsch! OSX kann wie jede andere Software erworben und mit kleinen Hilfsmitteln (Bootloader und des Kernels wegen) auf Non-Apple Hardware installiert werden. 

Kommentar von pieuwe ,

Das ist leider falsch! Seit Mac OSX 10.8 nicht mehr! Man kann es nicht kaufen! Und legal nur auf Apple Hardware betreiben!

Antwort
von Rakisch, 24

Mac wirst du nicht kriegen. Ubuntu ähnelt dem aber sehr, kostet auch nix :-)

Antwort
von KeinenDunst, 68
Kommentar von KeinenDunst ,
Kommentar von KeinenDunst ,
Kommentar von Rakisch ,

Hackinthosh ist wieder was anderes.... und das Mac funktioniert auf nicht apple geräten nicht KleinenDunst.

Kommentar von KeinenDunst ,

Um das aktuelle OSX Mountain Lion auf einem Intel Chip basierenden PC zu installieren, verwenden wir in unserem Beispiel das Tool Unibeast. Die folgende Anleitung zeigt dass es nie einfacher war OSX auf einem PC laufen zu lassen, da inzwischen keinerlei Programmierkenntnisse mehr nötig sind.

Wie gehen wir bei der Installation vor?

Kauft Euch das offizielle OSX über den Apple AppStore, es ist nicht teuer und sollte bei ca. 20 Euros liegen. Haltet Euch einen leeren USB Stick für Unibeast bereit der über ungefähr 8 GB Speicher verfügt.Installiert OSX Mountain Lion Installiert den Bootloader und die Treiber mit Hilfe von Unibeast.

Um mit der Installation auf dem PC beginnen zu können, benötigt Ihr Zugang zu seinem Mac der Snow Leopard ab 10.6.6 oder eine aktuellere Version von OSX nutzt. Dies ist leider nötig da wir den USB Stick mit der Mountain Lion Installation vorbereiten müssen, welche Ihr vom AppStore legal erworben habt.

Es gibt noch weitere alternative Möglichkeiten um OSX auf dem PC zu installieren wie auch weitere Tools die wir hier jetzt im Moment noch nicht offiziell ansprechen möchten.

Quelle: http://digggi.com/betriebssysteme/os-x-betriebssysteme/hackintosh-anleitung-osx-...

Man benötigt also OSX Mountain Lion und eine Aktuelle MAC OSX Version, dann kann man das BS auf einen PC installieren. Es gibt evtl. einige Problem mit Hardware, aber auch diese kann man lösen.

Kommentar von medmonk ,

Hackinthosh ist wieder was anderes.... und das Mac funktioniert auf nicht apple geräten nicht KleinenDunst.

Quatsch, genau das ist ein Hackintosh! Mac OSX auf Non-Apple Hardware. Nicht mehr, nicht weniger. 

Kommentar von KeinenDunst ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community