Kann man auf einem EEG einen Schlaganfall nachweisen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ein EEG kann durch verschiedene ursachen verändert sein. ein schlaganfall kann, muss aber nicht zu auffälligkeiten im EEG führen.

spannungskopfschmerzen sind eher keine folge von schlaganfall- kopfschmerzen hat man in zusammenhang mit hämorrhagischen schlaganfällen; die wenigsten schlaganfälle sind jedoch hämorrhagisch und wenn du so einen gehabt hättest, hättest du das sicher gemerkt. der schmerz wird als vernichtend bezeichnet und es gibt weitere symptome wie bewußtlosigkeit, bewegungsstörungen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem EEG werden eher Funktionsstörungen des Gehirns diagnostiziert. Bei Verdacht auf Schlaganfall wird eher die Kernspintomographie eingesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen vorangegangenen nicht. Selbst die meisten akuten Anfälle nicht.

Abgesehen davon können auch viele andere Phänomene solche Symptome verursachen. Auch dem Schlaganfall ähnliche Phänomene.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?