Kann man auf einem auge kurzsichtig werde alo nach 16?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Klar. Warum sollte das nicht passieren können. Ich bin auch mit 15 kurzsichtig geworden und das nicht zu knapp ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Saki123456789, 
bis Ende 20 kann Kurzsichtigkeit entstehen bzw. stärker werden, auch einseitig natürlich. Augen sind schließlich 2 von einander unabhängige Organe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Du.

Das lässt Du besser vom Augenarzt überprüfen.

Fakt ist aber, meinetwegen nur als ein Beispiel genannt, wie dein Schreibtisch/ Arbeitsfläche etc. aufgebaut, eingerichtet ist. Wie und wo sind welche Lichtquellen angebracht!?

Wenn (bestimmte) Lichtquellen (regulär/ dauerhaft) nur einseitig gewissermaßen auf dein Blickfeld/ Arbeitsfeld strahlen/ wirken - und das über einen längeren Zeitraum - gewöhnt sich das Auge an genau diese Optionen und verändert die Sehstärke oder Sehqualität. Teils irreversibel.

Wird dermaßen häufig unterschätzt, bis überhaupt nicht bedacht!

Tragisch. Kann alle möglichen anderen Symptome nach sich ziehen - unerklärliche Kopfschmerzen und andere "Übelkeiten".

Jedes kleinste Detail kann da - nicht nur für den Augenarzt - wichtig sein. Zur Not muß umgeräumt/ umgebaut/ Lichtquellen anders angebracht werden, daß die Augen wieder ein Gleichgewicht bekommen.

Bei anderen, tatsächlich gesundheitlichen Dingen - meinetwegen genetisch- familiär bedingte Vorbelastung- ist Augenarzt die allereinzigste Option.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saki123456789
13.11.2016, 19:05

Du hast recht bei mir rechts ist das Fenster und ich bin sehr oft am PC gesesen und genau das rechte auge ist kurzsichtig. 

1
Kommentar von euphonium
14.11.2016, 12:50

Wenn (bestimmte) Lichtquellen (regulär/ dauerhaft) nur einseitig gewissermaßen auf dein Blickfeld/ Arbeitsfeld strahlen/ wirken - und das über einen längeren Zeitraum - gewöhnt sich das Auge an genau diese Optionen und verändert die Sehstärke oder Sehqualität. Teils irreversibel.
Hallo ChloeSLaurent, 
würdest Du mir mal bitte die Quelle dieser sicherlich wissenschaftlich festgestellten Untersuchungen nennen. Das interessiert mich sehr stark.
Danke im voraus.

1

Die Veranlagung dazu ist angeboren, das macht sich aber oft erst bemerkbar, wenn man langsam erwachsen wird.

War bei mir auch so. In der Pubertät konnte ich plötzlich Sachen, die weiter entfernt waren, nicht mehr deutlich sehen. Schule, Kino usw. ging nicht mehr ohne Brille.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, so bei mir der Fall. Stellte mein Augenarzt fest und ist tierisch nervig. Am besten du lässt das auch mal überpüfen. Möglicherweise liegt auch eine Hornhautverkümmung oder etwas anderes vor. 

Flash.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?