Frage von Sonnebluemche, 62

Kann man auf eine 11,5 er ausenwand ein Dach auflegen nur ca 4,00 Meter?

Mein Sohn hat ein Haus gekauft und das Dach muss erneuert werden,von einem Zimmer geht es auf eine Terasse diese Ausenwand hat aber nur 11,5 cm.Das vordach das über die Terasse ging mussten wir endfernen.Nun die frage kann man auf diese Wand das Dachgebälk legen es sind ca nur 4 Meter ,die Wand schliest einerseits an die Gibelwand .Die terasse müssen wir wegen baufälligkeit abreisen ,dort kommt auch keine mehr hin.Hat jemand eine idee was wir wie machen können.und geht das überhaubt mit der Wand??Das dach hat ca 200 quatratmeter

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jackie251, 41

Diese Frage beantwortet dir nur ein Fachmann nach gründlicher Berechnung und Sichtung der erforderlichen Unterlagen.
Man legt viel Geld auf den Tisch um ein Haus zu erhalten und man möchte daran ruhig schlafen können - auch wenn eine Unwetterwahrnung durchs Radio kommt.

Hand aufs Herz, würdest du mit einem Auto fahren, andem schon ein Laie zahlreiche Mängel entdeckt und bei dem dir nur jemand anonym übers Internet sagt das die Bremsen wohl schon funktionieren?

Kommentar von Jackie251 ,

danke für den Stern

Antwort
von klugshicer, 42

ich bin jetzt kein Architekt, aber ich würde die oberen beiden Reihen abtragen und dort einen Träger aus Stahlbeton gießen - der müsste dann aber breiter als 11,5 sein und bis in die Giebelwand reichen - eventuell geht es auch mit einem Holzbalken der über die ganze Länge geht

Kommentar von Sonnebluemche ,

Vielen dank meinst du über die länge des hauses oder nur die ca 4 meter.ich glaube mein sohn hatte irgendwas mit ringanker und stahlträger erzählt.

Kommentar von klugshicer ,

Ringanker ist glaube ich die Professionelle Bezeichnung und ich meinte nur die 4 Meter beim Rest müsste man erst wissen wie es da aus sieht.

Der muss natürlich um einiges breiter sein als die 11,5er Mauer (etwa 24 cm) weil Du sonst keine ausreichende Stabilität rein bekommst.

Ich würde auf jeden Fall einen Architekten hinzu ziehen und ich vermute das er auch eine Baugenehmigung etc. benötigt

Kommentar von Sonnebluemche ,

Ok vielen lieben dank

Antwort
von terrial, 28

Dafür braucht man eine Baugenehmigung und für die Erstellung des Antrags einen Architekten (Bauingenieur), der dann auch gleich die Statik ausrechnen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community