Kann man auf ein Gymnasium gehen ohne Fremdsprache?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In diese Klasse kannst du dann natürlich nur einsteigen, wenn du den Stoff in Latein oder Französisch nachlernst. Gibt es auf dieser Schule keinen Zweig, der mit Englisch angefangen hat und dann Französisch oder Latein erst als zweite Fremdsprache bekommt. Wenn nicht, müsstest du dir vielleicht überlegen, die Schule zu wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an !

An einer Gesamtschule oder einem Berufsgymnasium kannst Du immer mit einer 2. Fremdsprache von vorn beginnen (oft mit Spanisch).

Manche Gymnasien erwarten, oder sehen sehen es lieber, wenn Du dort eine vorhandene Fremdsprache fortsetzt. Viele bieten aber für die Oberstufe auch einen Neubeginn an. Günstig wäre natürlich für viele Bereich mit Latein neu zu beginnen, aber das gibt es leider nur selten, da es kaum noch Lateinlehrer gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es ist von schule zu schule anders.
Ich selbst hatte spanisch und musste deshalb im abi kein spanisch belegen.
Die die davor keine weitere Fremdsprache außer Englisch hatten..mussten dann vom der 11 bis 13 spaniscj oder französisch aufholen.
Also ja es geht :) meistens!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird wirklich sehr schwierig, wenn du 2 Jahre Latein oder Französisch aufholen willst.

Aber die Schule entscheidet ja, ob sie dich nimmt oder nicht. Und wenn sie dich nimmt, dann gibt es schon Möglichkeiten!

Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?