Kann man auch wenn man nicht gut zeichnen bzw malen kann im Design bzw Gestaltungsbereich arbeiten bzw. eine Ausbildung machen ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich denke schon. Bei so einem Studiengang sollte es ja auch auf die Kreativität kommen. Ich studiere zurzeit Architektur/Innenarchitektur und wir hatten im ersten Semester einen Kurs namens „Freihandzeichnen“. Da haben sogar diejenigen, die nicht so gut im Zeichnen waren, gelernt wie man richtig bzw. perspektivisch richtig zeichnet. Auch wenn man schon gut zeichnen konnte, hat es einem sehr viel weitergeholfen. Und ich bin mir sicher, dass man euch auch so etwas ähnliches anbietet. Ist jetzt natürlich nicht ein und derselbe Studiengang, aber hat ja beides etwas mit Design zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Man braucht vielleicht nicht gut zeichnen oder malen können. Was aber m.E. wichtig ist, dass du ein sehr gutes Gespür und Auge für Farben(lehre), Kompositionen, Aufbauten, Typographie, Formen etc. hast bzw. entwickelst.

Gruß
Falke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Theoretisch? Ja.

Praktisch?  Nur, wenn man einen Dummen findet, der einem trotzdem einen Platz gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?