Kann man auch scharfe live Fotos mit dem iPhone 6S (Plus) machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wenn du in schlechtem licht fotos machst, wirst du die belichtungszeit ohne wackeln nun einmal nicht halten können.

und machen wir uns nichts vor - die beispielbilder sind sowieso nicht mit einem telefon entstanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inquisitivus
25.12.2015, 16:14

Genau, daran denkt auch keiner, das die Werbung einen um den Finger wickelt, damit sie ihren modernen Schrott los werden können!

0
Kommentar von scipio7801
25.12.2015, 16:52

1. das ist das Firmenhandy von meinem Vater der aber kein GF Account hat.

2. es geht darum dass die zwar scharf aufgenommen werden aber beim abspielen so ein Effekt kommt dass das erst unscharf ist und dann scharf wird. Dieser Effekt ist bei den Beispielbildern nicht. Deshalb Warennr. Frage ob man den auch normal ausschalten kann weil der meinen Vater eigendlich nur nervt.

0