Frage von StreetKids4ever, 47

Kann man auch ohne Musik ein goth sein?

Ich interessiere mich im Moment sehr für die schwarze Szene und habe gehört, dass die Musik anscheinend viel ausmachen soll. Allerdings legen Goths ja auch viel Wert auf Individualität, weshalb ich mich jetzt Frage, ob es auch goths gibt, die die Musik nicht mögen, oder lieber etwas anderes hören.

Antwort
von Nagaya, 25

Die Musik in der Gothic Szene ist so breit gefächert, das man idR etwas findet was einem irgendwann gefällt.

Einen Zwang dahinter gibt es natürlich nicht, jeder wie er mag. Aber ich persönlich fände einen Goth, der Charts hört doch etwas merkwürdig ;)

Antwort
von schnoerpfel, 26

Du kannst Dich fragen, ob ein Metaller ohne Heavy Metal ein Metaller sein kann. Ein Techno-Fan ohne Techno ein Techno-Fan... Wenn ich das mit anderen Stilen wie z.B. Hip-Hop, Punk oder Grunge fortführe, fällt mir die Antwort relativ leicht. Das sind bzw. waren alles musikabhängige Jugendkulturen.

Dass Jugendkulturen von der Musik losgelöst existieren, gibt es meines Erachtens erst seit Emo und Hipster. Es ist eher ein modernes Phänomen.

Die Gothic-Kultur hingegen besitzt eine lange musikalische Tradition, die Ende der '70er begann. Das lässt sich nicht einfach unter den Teppich kehren. Die Musik ist mE eine der Grundvoraussetzungen, um überhaupt Goth sein zu können.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten