Frage von annaschmidt1234, 352

Kann man auch ohne Eisprung oder fruchtbare Tage schwanger werden?

wann hat man den Eisprung während der pillenpause? (Habe ausversehen pillenpause um 1 Tag verlängert ) 

Antwort
von Allyluna, 242

Bei Einnahmefehlern gerade in der ersten Woche der Pilleneinnahme (was ja hier der Fall wäre) ist die Gefahr am größten - denn man verliert so auch den rückwirkenden Schutz, der in der Pause bestanden hat!

Wenn Du also in der Pillenpause GV ohne zusätzliche Verhütung hattest, könntest Du nun durchaus ein Problem bekommen.

Weiter gilt: Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, hat man NIE einen Eisprung - das ist ja der Sinn an der ganzen Sache (zumindest bei den "normalen" Kombipillen). 

Man kann natürlich nur während der fruchtbaren Tage (ca. 5 Tage vor bis etwa 12 Stunden nach dem Eisprung) schwanger werden.

Antwort
von KMarek, 135

NEIN, neues Leben benötigt eine Eizelle und ein Spermium.

Antwort
von rosebud85, 231

Nein, das geht nicht. Wenn du die Pille nimmst hast du keinen Eisprung und somit auch keine fruchtbaren Tage.

Kommentar von annaschmidt1234 ,

Geht das auch nicht in der Pillen Pause? Weil viele sagen man hat den Eisprung in der pillen Pause ..

Kommentar von rosebud85 ,

Nein. Dann sagen "viele" einfach nur Blödsinn. Lies mal deine Packungsbeilage.

Kommentar von HobbyTfz ,

Bei einem  Einnahmefehler  kann  man aber  nie  sagen wann  ein  Eisprung erfolgt.

Kommentar von rosebud85 ,

Da hast du natürlich recht, HobbyTfz.

Antwort
von Roquetas, 229

Solange Du die Pille nimmst, hast Du weder einen Eisprung noch fruchtbare Tage.

Die fruchtbare Zeit einer Frau ist um den Zeitpunkt des Eisprungs herum. Dieser findet meist zwölf bis 16 Tage vor der nächsten Menstruationsblutung statt, also mitten im Monatszyklus einer Frau. Von diesem Zeitpunkt an bleibt das Ei für etwa zwölf bis 18 Stunden befruchtungsfähig. 

Kommentar von HobbyTfz ,

Solange Du die Pille nimmst, hast Du weder einen Eisprung noch fruchtbare Tage.

Bei einem  Einnahmefehler  kann  man aber  nie  sagen wann  ein  Eisprung erfolgt.

Kommentar von Roquetas ,

Das wurde aber hier nicht gefragt.

Kommentar von HobbyTfz ,

Es liegt ein Einnahmefehler vor weil die Pause verlängert wurde.

Kommentar von Roquetas ,

Das ist richtig, aber der Schutz ist wiederhergestellt, wenn anschließend 7 Tabletten nacheinander ohne Einnahmefehler (an sieben aufeinander folgenden Tagen) eingenommen werden.

Dass in diesen sieben Tagen ein Eisprung stattfindet, ist in meinen Augen sehr unwahrscheinlich.

Kommentar von HobbyTfz ,

Auch in der vorhergehenden Pause besteht dann die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Du solltest dir einmal einen Beipackzettel durchlesen

Kommentar von Roquetas ,

Im Grunde  hast Du recht, aber eine Studie hat folgendes ergeben:

Die Wirkungseinschränkung bei einer z.B. um einen Tag verlängerten Pause ist aber sehr theoretisch, in einer Studie wurde Pillen am Anfang des Zyklus ohne Ersatz weggelassen und KEINE Ersatzpille nachgenommen, dennoch wurden keine Eisprünge beobachtet.

Einigen wir uns darauf, dass eine zusätzliche Verhütung in den ersten sieben Tagen der Pilleneinnahme nicht verkehrt sein kann ;-))

Kommentar von HobbyTfz ,

Eine zusätzliche  Verhütung in den ersten 7 Tagen ist sogar notwendig. Es kommt ja immer darauf an ob es ein Problem ist wenn man schwanger wird oder ob man auf keinen Fall schwanger werden will. In letzterem Fall sollte man sich strikt an den Beipackzettel halten. Besser wäre natürlich die Pille ohne Fehler zu nehmen

Kommentar von Roquetas ,

Klar.... deshalb schrieb ich ja leicht ironisch, dass eine zusätzliche Verhütung nicht verkehrt sein kann ;-)

Kommentar von HobbyTfz ,

Du begreifst aber noch immer nicht dass man durch Sex vor diesem Fehler schwanger sein könnte

Kommentar von Roquetas ,

Ich glaube mir anmaßen zu können, darüber besser bescheid zu wissen als Du, obwohl ich Dich ja schon ob Deines Wissens gelobt habe ;-))

Kommentar von HobbyTfz ,

Das würde aber heißen dass die Firmen in ihren Beipackzettel Blödsinn schreiben und das glaube ich wiederum nicht. Die Firmen wissen nämlich am besten über ihr Produkt bescheid

Antwort
von beangato, 148

Nein. Bei Pilleneinnahme hast Du gar keinen Eisprung.

Packungsbeilage schon gelesen?

Kommentar von HobbyTfz ,

einem  Einnahmefehler  kann  man aber  nie  sagen wann  ein  Eisprung erfolgt.

Kommentar von beangato ,

Stimmt. Das stand aber noch nicht da, als ich antwortete.

Antwort
von noname68, 150

wenn "fruchtbare tage" fruchtbare tage sind, wann denn sonst kann man schwanger werden? mach dich über die phasen deines(normalen)  zyklus schlau, wann etwa diese tage sind. und was der unterschied zwischen einem zyklus mit und ohne pille ist. du bist noch viel zu weit in richtung "klapperstorch" und "bienen und blumen"


Kommentar von annaschmidt1234 ,

Das hättest du dir jetzt auch sparen können.

Kommentar von noname68 ,

glaub ich nicht, deine frage zeugt nicht von ausreichender kenntnis

Kommentar von annaschmidt1234 ,

Dann kommentier nicht und kümmer dich um die nächste frage! Lächerlich 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten