Frage von crossandra, 42

Kann man auch normalen Reis für Onigiris benutzen und wo bekommt man Noriblätter her?

Ich will mit meiner Freundin am WE das Erste Mal Onigiris machen und ich hab mir schon ein paar Rezepte angeschaut. Das 1. Problem ist, dass man immer Rundkornreis oder Sushireis oder Klebreis braucht, nur gibt es die bei uns nicht, kann man da also auch ganz normalen (in unserem Fall Langkornreis) benutzen? UUUnd 2.: Man braucht ja auch noch diese Noriblätter, wo kann man die kaufen?^^ Und 3.: Könnte man, um die Onigiris zu würzen, auch einfach ein bissl paprikapulver (oder ähnliches) im reis vermischen? Danke schonmal!:)

Antwort
von miboki, 29

Du solltest schon den richtigen Reis nehmen, Langkornreis hat nicht genug Klebekraft. Nori-Blätter gibt es mittlerweile in Supermärkten in der Asia-Ecke oder im Asia-Markt. Da gibt es auch Sushi-Reis. Würzen kannst Du natürlich mit allem - nur ist es dann kein Sushi mehr, sondern irgendein kaltes Reisgericht. 

Antwort
von Elfi96, 27

Wo du die speziellen Algenblätter herbekommst: im Asia- Laden in der nächsten Großstadt oder im Internet. Das ist getrocknete Ware, die in Folie abgepackt verkauft wird. Zum Reis: Rundkornreis gibt  es in jedem Lebensmittelladen, denn Rundkornreis wird fürs Kochen von Milchreis verwendet. Statt mit Milch und Zucker musst du den Reis halt in Wasser mit Salz kochen. Ja, den Reis kann man durchaus würzen. Ob der Gewürzgeschmack aber vom Reis in diese Algenblätter zieht, da bin ich überfragt. An sich schmecken die Algenblätter etwas salzig. LG 

Kommentar von crossandra ,

Es ging beim Würzen eig um die Onigiris nicht um die Blätter^^

trz danke, war ein bissl ungünstig formuliert:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community