Frage von candilsev, 16

Kann man auch neben einem dualen Studium ein anderen Studiengang( Bachelor) studieren?

Antwort
von oelbart, 10

Rechtlich gesehen müsstest Du das wohl mit dem Ausbildungsbetrieb absprechen, vor allem, wenn Du auch im Semester dort arbeiten sollst. Und auch in der Prüfungszeit müssten die Dich dann ja öfter freistellen und Du bist durch den höheren Lernaufwand vielleicht nicht ganz so verfügbar...

Obs vom Aufwand her geht...nun...ich kenne einen einzigen, der zwei Studiengänge parallel gemacht hat...der Typ ist aber auch ein ziemlich helles Köpfchen und vor allem hat er sich in jedem der beiden Studiengänge den jeweils anderen als Nebenfach anrechnen lassen können...und er musste nicht noch nebenher arbeiten.

Von daher: WENN die Firma mitspielt und WENN Du ziemlich genial bist und WENN Dir die Prüfungsordnung noch entgegenkommt - ja, DANN könnte das klappen.

Antwort
von Maxi12454, 4

Ja, das geht. Nur sollte es nicht im gleichen Studiengang sein. Das ist nach meiner Meinung nach nicht erlaubt. Studierst Du zum Beispiel BWL, dann solltest Du nicht noch auch einen Bachelor in BWL machen.

Jedoch ist das Duale Studium schon anstrengend. Eventuell keine gute Idee da noch was nebenbei zu studieren. Wie hier bereits geantwortet wurde. Viele sind froh, wenn sie einen Studiengang in Regelzeit absolvieren.

Ps: Im Dualen Studiengang gibt es meistens eine Option, einen Bachelor abzulegen. Du solltest Dich mal bei dem Studienamt bei Euch erkundigen.

Antwort
von JoachimF, 5

99% der Dualen Studenten sind froh, einen Studiengang zu bewältigen. Wenn Du das 1% bist, das mit mehr klarkommt, dann müsstest Du immer noch Deinen Arbeitgeber fragen, Du hast schließlich einen Vollzeit-Arbeitsplatz!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community