Frage von bluemchenfrau, 27

Kann man auch nach der 5 Tabletten noch einen allergischen Schock erleiden?

Stimmt es dass man nur bis nach der zweiten Tablette einen allergischen Schock erleiden kann oder gibt's das auch früher? Ich nehme derzeit Penicillin aufgrund einer Blasenentzündung (Selexid). Ich setzte mich nämlich immer nach der ersten und zweiten Einnahme ins Krankenhaus um meine Angst zu mildern. Weiß das jemand? Nehme heute die fünfte Tablette und gestern hat meine Haut etwas gejuckt. Habe Angst. Danke für antworten. Lg

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Lotta20, 7

Normalerweise tritt der allergische Schock ziemlich bald ein nachdem man den auslösenden Wirkstoff eingenommen hat. Also glaub ich nicht, dass du auf Penicillin allergisch bist (wenn dann nur leicht, wegen dem Jucken). Also kein Grund zur Sorge :)

Antwort
von magicdrummer, 18

wieso hast du angst vor nem alergischen schock ? der wäre schon längst gekommen. bist du  anfällig auf soetwas oder  hast du einfach übertriebene angst ?  ich hab schon  x mal Penecelin gemampft auch teilweise  20 tage lang.  ich denke du machst dir unnötige angst :)

Kommentar von bluemchenfrau ,

Ich hatte schon mal eine starke allergische Reaktion auf ein anderes Medikament das mir durch den Tropf verabreicht wurde. Daher meine Angst. Und ich bin ohnehin leider auch ein kleiner Angsthase :) Danke jedenfalls

Kommentar von Lotta20 ,

Was für ein Medikament war das, worauf du allergisch bist?

Kommentar von bluemchenfrau ,

Ein Schmerzmittel. Ich weiß jetzt nicht aus dem Stehgreif wie es heißt, also nichts was mit Penicillin zu tun hat 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten