Frage von hannasfragen, 47

Kann man auch mit nassen Haaren die Haare glätten oder ist das schlecht?

Hallo, ich habe ziemlich lockiges Haar und es wird schwierig, es zu glätten, wenn es trocken ist. Könnte ich es also auch glätten, wenn es noch nass ist? Wir haben ein ziemlich altes Glätteisen und ich frage mich, ob es dann kaputt gehen könnte. Danke, hannasfragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von juliaaxxp, 20

Mach das bitte auf keinen Fall das ist dasselbe als würdest du Wasser in eine heiße Pfanne schütten du kannst dir aber auch mal glättungsbalm oder creme kaufen aber wenn du nasse haare glättest hast du keine Haare mehr auf dem kopf
Es gibt beim Friseur auch eine Keratin Glättung Google das mal :)

Antwort
von Rinoa2909, 15

Das glätteeisen wäre mir in dem Fall völlig egal. Die haare werden total kaputt gehen. Das ist das schlimmste was man machen kann.

Antwort
von preussmus, 24

Also ich würde mich fragen ob da nicht deine Haare kaputt gehen und nicht dein glätteisen! Es wird dann dämpfen und wenn du es öfters machst gehen deine Haare sehr wahrscheinlich kaputt!

Expertenantwort
von ITsUnacceptable, Community-Experte für Haare, 30
mit trockenen Haaren

Es geht zwar mit nassen Haaren, aber das sollte man besser lassen, damit machst du nur die haare kaputt.^^

Antwort
von andrea066, 10
mit trockenen Haaren

Hi,

Glätteisen kannst du nur mit trockenen Haaren machen (mit Hitzeschutz). Du kannst dir aber die feuchten Haare auf große Wickler drehen, trocknen und dann glätten. Machen wir im Salon auch oft so.

Hope that helps!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community