Frage von Fine45, 99

Kann man auch in den unfruchtbaren Tagen schwanger werden?

Also wenn man jetzt sicher weiß dass man am 02.08. oder am 03.08. sein Eisprung hatte Kann man nach ca 4 bis 5 Tagen noch schwanger werden?

Antwort
von Evita88, 56

Nein, das ist nicht möglich.

Die Eizelle ist nach dem Eisprung 12 bis 18, maximal 24 Stunden befruchtungsfähig. Danach stirbt sie ab und eine Befruchtung ist für den Rest des Zyklus nicht mehr möglich.

Wenn man den Eisprung sympto-thermal bestimmt hat und demnach weiß, dass er vorbei ist, dann kann man ohne Verhütung Sex haben, ohne dabei eine ungeplante Schwangerschaft zu riskieren.

LG

Kommentar von Fine45 ,

Danke für die Antwort;)

Bist du dir ganz sicher das Frau , ein paar Tage nach dem Eisprung nicht schwanger werden kann?:)

Kommentar von Evita88 ,

Bist du dir ganz sicher das Frau , ein paar Tage nach dem Eisprung nicht schwanger werden kann?:)

Ja, so verhüte ich. Aber mal davon abgesehen ist das ein biologischer Fakt.

Auf diesem Fakt basiert übrigens auch die Pille. Gäbe es diese unfruchtbare Zeit nach dem Eisprung nicht, würde auch die Pille nicht funktionieren. 

Denn die Pillenhormone ahmen genau diese hormonelle Situation nach dem Eisprung nach und sorgen dafür, dass der Körper "denkt", er befinde sich bereits in der unfruchtbaren Zeit nach dem Eisprung und braucht daher keine weitere Eizelle heranreifen zu lassen.

Kommentar von Fine45 ,

Gilt diese unfruchtbare Phase für den Rest des gesamten Zykluses?

Und noch etwas:) stimmt es das die Samen durch das wasserlassen aus der Harnröhre komplett entferntwerden und somit der Lusttropfen in diesem Falle eine Schwangerschaft nicht verursacht? 

Kommentar von Evita88 ,

Gilt diese unfruchtbare Phase für den Rest des gesamten Zykluses?

Ja, das gilt für den gesamten restlichen Zyklus. Ist der Eisprung vorüber, ist für den Rest des Zyklus keine Schwangerschaft durch unverhüteten Verkehr mehr möglich.

Dafür muss man sich aber sicher sein, dass der Eisprung auch wirklich vorüber ist. Das geht nur mittels gewissenhafter sympto-thermaler Zyklusbeobachtung. Berechnungen oder die Angaben von Apps sind zur Eisprungbestimmung ungeeignet.

stimmt es das die Samen durch das wasserlassen aus der Harnröhre komplett entferntwerden und somit der Lusttropfen in diesem Falle eine Schwangerschaft nicht verursacht? 

Es gibt Hinweise darauf, dass der Lusttropfen bei genügend Abstand zu einer vorangegangenen Ejakulation und einer Spülung der Harnröhre durch Wasserlassen, keine Spermien enthält. Es kann aber auch anatomische Besonderheiten geben, für die dies nicht gilt.

Der Coitus interruptus, auf den du mit deiner Frage wohl anspielst, kann relativ sicher sein, sollte aber dennoch nur von Paaren angewendet werden, für die eine eventuell doch eintretende Schwangerschaft kein Drama wäre.

Kommentar von Fine45 ,

Wenn man eine Woche vor der Periode schwanger werden würde , würde die Periode trotz der Schwangerschaft eintreten oder bleibt sie schon eine Woche nach der Empfängnis aus?

Kommentar von Evita88 ,

Eine Woche vor der Menstruation kann man nicht schwanger werden, da zu der Zeit der Eisprung bereits rund eine Woche zurückliegt.

Hat man jedoch keinen Einblick in den Zyklus und kann nur auf Grund von Berechnungen vermuten, dass man eine Woche vor der Menstruation ist, dann könnte es natürlich sein, dass man in Wirklichkeit erst kurz vorm Eisprung steht und es dann auf Grund unverhütetem Sex zu einer Schwangerschaft kommt.

Die Menstruation wäre dann aber nicht wie auf Grund von Berechnungen vermutet eine Woche später, sondern zwei Wochen später fällig und sie würde natürlich ausbleiben, denn ansonsten wäre man ja nicht (mehr) schwanger.

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Verhuetung, 56

Hallo Fine45

Schwanger kann man werden wenn man bis zu 7 Tagen vor dem Eisprung und bis zu 12 Stunden nach dem Eisprung Sex hat.

Aber wie willst du so genau wissen wann du den Eisprung hast. Die genaue Berechnung des Eisprungs ist unmöglich

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von elismana, 58

Nein. 4 - 5 Tage VOR dem Eisprung beginnen die fruchtbaren Tage, das heißt, in dieser Zeit ist eine Wahrscheinlichkeit höher.
Nach dem Eisprung ist die Zelle 12 bis 24 Stunden befruchtungsfähig.
Wenn du also ein Kind möchtest, solltest du dich auf die Tage vor dem Eisprung konzentrieren.

Antwort
von beangato, 60

Nein, das kann Frau nicht.

Etwa zwischen dem 10. und dem 20. des Zyklus, gerechnet ab dem 1. Blutungstag, kann Frau schwanger werden.

Antwort
von Kandahar, 54

Wenn man gerne ein Kind haben möchte, dann ist die Bestimmung des Eisprungs eine der besten Methoden um schwanger zu werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community