Frage von carinamara66, 52

Kann man Arbeitnehmersparzulage und Wohnungsbauprämie beides haben / beantragen?

( vorausgesetzt alle Einkommensgrenzen werden beachtet ) Und wie zahle ich Geld auf meinen Bausparvertrag ein?

Antwort
von derhandkuss, 40

Wenn Du die Einkommensgrenzen nicht überschreitest, kannst Du grundsätz-lich beides beantragen. 

Auf den Anträgen gibst Du die Daten Deines Bausparvertrages an (also die Vertragsnummer, Name der Bausparkasse etc.) Dann werden Dir Arbeitnehmer-sparzulage und Wohnungsbauprämie direkt auf den Vertrag eingezahlt.

Kommentar von carinamara66 ,

aber bei der Wohnungsbauprämie muss ich zusätzlich (außer Vermögenswirklsame Leistungen) eigene Einzahlung tätigen, damit ich die WoP bekomme oder?

Kommentar von derhandkuss ,

Ja klar musst Du dann auch eigene Einzahlungen leisten, also ansparen.

Kommentar von carinamara66 ,

und wie zahle ich auf den Bausparvertrag ein?

Kommentar von derhandkuss ,

Das kannst Du zum Beispiel mit einem Dauerauftrag (bei Deiner Bank) machen, wo Du regelmäßig monatlich einen Betrag X auf den Bausparvertrag überweist.

Antwort
von HawlitzkiGross, 26

Hallo, die Frage bekommst Du hier ganz gut beantwortet: http://www.shg-finanz.de/bausparfoerderungen.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community