Frage von Micha1914, 125

Kann man angezeigt werden wenn meine Katze nicht kastriert ist und beim Nachbarn die Wand markiert?

Antwort
von nicinini, 89

Wenn deine Katze nichts beschädigt in dem sinne eigendlich nicht. Du solltest sie trotzdem kastrieren! Sonst hast du entweder katzenbabys und eine nervige rollige heiser ne gestresste katze (wenn es eine sie ist) oder (bei einem er) Kann es sein das er einfach nicht mehr wiederkommt, nicht kastrierte Kater laufen ziemlich weit weg auch riskante Wege abgesehen davon finde ich es asozial, es gibt genug Straßenkatzen

Kommentar von Micha1914 ,

Katzen die wissen wo ihr zuhause ist laufen nicht davon. Und Kater haben einen maximalrn radius von 5 km und wissen wie sie zurückkehren. Er kennt sich aus eie ein cowboy mit seiner westentasche ;) Asozial ist den kater zu kastrieren un den spaß am Leben zu verlieren wie eine Wand vom nachbarn die nicht mal stinkt und entfernt ist vom haus

Kommentar von nicinini ,

Spaß am Leben sollte für einen Kater nicht sein rumzustreuner und Babys zu machen. so gibt es unzählige Straßenkatzen und denen geht es garantiert nicht gut, der Preis wäre mit zu hoch.

Kommentar von Micha1914 ,

Wer sagt es das es nur das ist? Ein kater markiert sein gebiet und erweitert es wird zu anführer ist mit anderen katzen unterwegs uvm. und das kannst du nicht sagen dass es nicht so ist vill ist es so für einige katzen. so ist die natur. Jedes toer schaut nach machwuchs und vermehrung. 

Kommentar von nicinini ,

Das Ding ist aber du nimmst dem Tier das nicht direkt weg, das Tier selber hat nach der Kastration von sich aus nicht mehr so ein starkes bedüfniss nach Machtkämpfe und reviermakierung, das ist stressminderung!

Antwort
von MiraAnui, 68

Wenn bei euch eine Kastrationspflicht herrscht...

Dazu kann er sicher mit einem guten Anwalt Schadensersatz fordern

Antwort
von Besserwisserin3, 78

Wegen Leuten wie dir sind jedes Jahr die Tierheime mit (teilweise kranken) Katzenbabys überfüllt. Viele Katzen sterben auch bei der Geburt wenn es Komplikationen gibt und ihnen nicht geholfen wird. Und dadurch das DU deinen Kater nicht kastrierst werden jedes Jahr wieder Katzen wegen DIR leiden!

Kommentar von Micha1914 ,

Die devise lautet, weibchen aufjeden fall sterilisieren und Männchen nicht. Hier sind alle katzen sterilisiert alle jede hat ein zuhause. und das ist keine Antwort auf meine Frage. Und hier gibt es keine wildkatzen außer in 10 km am bauernhof aber der radius einer katze beträgt maximum 5 km

Kommentar von Besserwisserin3 ,

Und woher willst du wissen das keine unkastrierte oder unsterilisierte Katze bei dir rum läuft??? Und das kein Kater nur 5 km läuft??? Das kann man gar nicht wissen!
Und ja er kann dich anzeigen

Kommentar von Micha1914 ,

Weil ich besser informiert bin und bescheid weiß wie du und weil es jier ein dorf ist. Und du hast keine ahnung der rest sagt es kommt drauf an ob was beschädigt wurde oder nicht damit du bescheid weißt ;)

Kommentar von Besserwisserin3 ,

Wo hast du deinen Kater denn her? Aus dem Tierheim oder Züchter? Es gibt sowas wie einen (Schutz)Vertrag darin steht auch bei vielen Züchtern dass man sein Tier kastrieren oder sterilisieren lassen muss da man sonst gegen den Vertrag verstößt. Das wäre noch ein Grund für eine Anzeige!
Wer seinen Kater nicht wenigstens sterilisiert und ihm Freigang gewährt der hat kein Verantwortungsbewusstsein für ein Lebewesen und sollte erst gar keins halten dürfen.
Und überall gibt es streunende Katzen zumindestens in Europa und durch DICH werden es noch paar mehr

Kommentar von Micha1914 ,

Dürfen also Katzen nicht streuen? dind alle Katzen haustiere? Muss jede katze einzuhause haben meinst du also. Mrinst du so wie alle Hasen auf felder? Die müssen natürlich auch alle sterilisiert werden deiner meinung nach oder?

Kommentar von Micha1914 ,

Weder noch, ich habe ihn mitgenommen weil er sonst den winter alleine draußen nocht überlebt hätte. Und ich lasse seine eier dran und spaß haben und dpaß haben, gebiete markieren erkunden usw. das ist der job einer katze und wenn eine katze mal babys bekommt keine sorge die werden dann verschenkt weil hier hat jede katze ein zuhause. es gibt keine streuner! Die wollen auch leben.Verstehst du das?

Kommentar von Besserwisserin3 ,

Ich rede von den herrenlosen unkastrierten Katzen die sich dadurch vermehren und dann oft ins Tierheim kommen und teilweise ewig auf einen Besitzer warten. Klar kann man nicht alle herrenlosen Katzen irgendwie sterilisieren etc aber als katzenbesitzer weiß man dass es solche Katzen gibt und lässt seine entweder sterilisieren oder im Haus damit nicht noch mehr Katzen leiden müssen!

Kommentar von Besserwisserin3 ,

Für die weiblichen Katzen ist vermehren kein Spaß das ist für viele eine Qual! Aber das verstehst du ja nicht

Kommentar von Micha1914 ,

Sterilisiert oder im Haus? Das Thema lautet Kastration. Kennst dubden Unterschied darin überhaubt bevor du hier Kommentare ablässt? Würde ich ohn sterilisoeren dann würde er weiterhin markieren! und würde ich ihn zuhause lassen würde er alles markieren. Aber bei mir markiert er nichts! nur draußen markiert er. Ich denke du verstehst es nicht. und meiner ist nicht herrenlos ich bin sein besitzer er ist registriert geimpft, gechipt und hat alle papiere nur er ist unkastriert und wird es bleiben. Also alle katzen müssen sterilisiert sein die draußen rumlaufen deiner meinung nach und kastriert. und du hast nicht verstanden hier geht es ums MARKIEREN ist eine Katze sterilisiert, markiert sie weiterhin! 

Kommentar von melinaschneid ,

Dir ist aber bewusst das auch katzen sexuell übertragbare Krankheiten kennen oder? Und ja es gibt sogar katzen Aids. Dadurch das du deinen Kater nicht kastrieren lässt setzt du ihn dem Risiko aus eines frühen, qualvollen und sinnlosen Tod zu sterben.

Kommentar von Micha1914 ,

Da hier alle katzen sterilisiert sind und es hier sehr sehr wenige katzen gibt schließe ich so etwas aus. 

Kommentar von Besserwisserin3 ,

Es geht mir darum dass nicht noch mehr Katzen unnötig vermehrt werden und im Tierheim landen! Sehr wohl kenne ich den Unterschied zwischen Sterilisation und kastration!

Kommentar von melinaschneid ,

Sorry aber wenn dein Kater potent ist interessiert es ihn wenig ob die Katze kastriert ist oder nicht. Der geht da auch drauf wenn sie überhaupt nicht rollig ist. Vor allem aus Frust wenn es wie du sagst bei euch keine Zeugungsfähigen katzen gibt. Außerdem ist es für einen Potenten Kater eine Qual wenn er nicht decken kann. Stell dir mal vor du hättest in deinem ganzen Leben nie Sex. Wärst du damit glücklich? Wenn er kastriert ist hat er keinen trieb mehr und daher keinen leidensdruck.

Kommentar von Micha1914 ,

ja und dwswegen ist die menschheit schuld weiö sie einen griff in die natur macht weil die menschen denken katzen sind wie menschen. Lass die natur ihren freien lauf ist es so schlimm. Der stärkere überlebt der schwächere wird gefressen od nichtvdas war und ist immer so gewesen.

Kommentar von Besserwisserin3 ,

Dein Kater tut mir echt leid so ein unverantwortungsbewussten Besitzer zu haben.

Kommentar von Micha1914 ,

Meinen kater geht es sehr gut tagsüber ist er spielen mit katzen er kommt im 4h takt frisst und geht und abends kommt er zu mir und schläft und ist über glücklich. Und weiterhin werde ich nicht diskutieren. hier gibt es viele unterschiedliche meinungen und ansichten. warum sollte ich verantwortungslos gegenüber meinen kater sein? Nur weil er unkasttiert ist?! 

Antwort
von Micha1914, 52

Noch ein kleiner Tip: Seit stand Februar 2016 herrscht in meinem Bundesland keine Kastrationspflicht.

Antwort
von melinaschneid, 72

Angezeigt wahrscheinlich nicht. Aber schon alleine dem Tier zuliebe sollte man es kastrieren lassen....

Kommentar von Micha1914 ,

Ich weiß, man sollte eine Katze kastrieren damit sie sich nicht mit anderen rauft und ind Teritoriumskämpfe verwickelt ist aber mein Kater ist sehr liebt er liebt alle Katzen egal ob w od m und sogar Hunde. er will spielen und ist 2,5 J alt. Aber wieso sollte man einem Tier die Hoden Amputieren? Das führt dazu, dass ihm langweilig ist und die Muskeln erschlaffen dann da kein Testosteron produziert wird. Die Tiere verlieren dann  komplett den Spaß am Leben und werden zu langweiler die nur rumsitzen und rumglotzen. Und ich denke auch nicht dass irgend ein Mann gerne seine Hoden amputieren lassen würde. Mich i teressiert eher ob man angezeigt werden kann von nachbarn.

Danke :)

Kommentar von MiraAnui ,

Schwachsinn! Du hast keine Ahnung von katzen

Meine kater sind alle kastriert. Denen ist kein Stück Langeweil und Muskeln bauen auch nicht ab..

Es besteht mancher Orts sogar eine Kastrationspflicht

Kommentar von Micha1914 ,

Warscheinlich hast du keine Ahnung von Katzen. Mein Tierarzt hat auch gemeint  dass kastrieren den Tieren den ganzen spaß weg nimmt und die zu langweiler werden, natürlich kann man mit der katze kuscheln und spielen da sind sie auch kurzzeitig aktiv aber dannach haben die auf nichts lust mehr und glotzen rum. Meiner rennt draußen tum hat jeden tag spaß und ist aktiv und rennt und spielt sogar mit sich selber und leistet weibliche katzen gesellschaft. Warscheinlich hast du keine ahnung wie es ist. Würdest du dich gerne kastrieren lassen?

Kommentar von melinaschneid ,

Nein du hast keine Ahnung. Ich habe mein ganzes Leben schon katzen. Alle kastriert und keiner von ihnen war abgestumpft oder Träge. Das waren alles aktive Tiere. Ich vermute mal eher das du ein Problem beim Gedanken daran hast das ihm die Hoden entfernt werden...

Kommentar von Micha1914 ,

Wenn man einen Kastrierte  Kater mit einen Unkastrierten Kater vergleicht, wird man sehr hohe Unterschiede kennen. nur weil du angs hast um deine feststellen, vom körperbau bis hin zum verhalten. Ist rine katze kastriert, nähert si3 den menschen und wilö schmusen und spielen sollte der mensch in dem moment in der arbeit sein ist der katze langweilig und glotzt nur rum undnur weil es dort bei dir mehrere katzen gibt hast du das getan. Außerdem seien wir mal ehrlich hast du ungerne sex? Er lebt  und er versteht sich mit katzen. er ist ein gemtlemen er hilft weibchen über die straße indem er sie am nacken packt hochhebt und rüber bringt und geht mit ihnen spazieren. Soll ich ihn kastrieren lassen damit er sich komplett ändert? das sind tiere lasst doch mal die natur ihren freien lauf. Ich denke du hast ein problem damit weil du an katzenbabys denkst. meiner war auch rin baby und ist alleine groß geworden. Was ist das problem?

Kommentar von melinaschneid ,

Ach ja zum Thema der Tierarzt sagt die Katzen werden nach der Kastration zu langweilen: ich habe damals gefragt ob meine Katze danach etwas ruhiger wird da sie wirklich extrem aktiv ist. Seine Antwort: Nein, wenn sie ruhiger wird dann liegt das eher am alter und das sie aus der Kitten Phase draußen ist. Und nein meine Katze ist bisher keinen Deut ruhiger....

Kommentar von melinaschneid ,

Hmmm ich weiß ja nicht meine zwei sind reine Wohnungskatzen und die brauchen mich nicht. Die beschäftigen sich toll alleine. Das kastrierte katzen schlechter wachsen ist ein Märchen. Das Gegenteil ist der Fall. Meiner kleinen die immer zierlich war kann man seid der Kastration beim wachsen zuschauen. Auch Charakterlich hat sie sich Null verändert. Und dein Kater hilft katzen über die Straße in dem er sie trägt? Wem willst du das erzählen. 😂😂😂 Das einzige was du versuchst ist irgendwelche ausreden zu finden wieso dein Kater nicht kastriert ist.

Kommentar von Micha1914 ,

Du verstehst garnichts. Das ist es ja warum ich es sage dowas gibt es nicht ich konnte meinen augen auch nicht trauen aber er fällt ni ht weit von stamm 😌 er hat das von seinem besitzer

Kommentar von Micha1914 ,

und wieso sollte ich irgend welche ausreden finden? ich sage doch dass er es bleibt. Deine wieder ist redundant.

Kommentar von melinaschneid ,

Dann hoffen wir mal das sich der arme Kater nicht mit FIV ansteckt. :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten