Kann man an SVV leiden ohne sich körperlich zu verletzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie willst du denn unter selbstverletzendem Verhalten leiden, wenn du dich nicht selbst verletzt? Sich selbst zu beleidigen zählt soweit ich weiß nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaSoziopath
22.09.2016, 16:36

Ich dachte an psychologische Selbstverletzung. Z.B. Wenn man krank ist absichtlich nicht zum Arzt gehen oder so.

0

SVV ist keine Krankheit, sondern ein Symptom.

Und nein, selbstverletzendes Verhalten bedeutet ja eben, dass man sich in irgendeiner Weise körperlich verletzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

SVV=Selbstverletzendes Verhalten. Wie soll das gehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung