Kann man an einer eitrigen Seitenstrangangina sterben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nicht an der Krankheit direkt, aber sie kann durchaus Folgen haben, die tödlich enden können, wenn sie nicht behandelt werden. Die Erreger (Streptokokken) können auch Herz und Nieren angreifen. Bei mir führte das zu Schrumpfnieren und ich war bereits mit 17 an der Dialyse. Ohne Dialyse hätte ich mir mit 17 die Radieschen von unten angeschaut...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FelixFoxx
04.10.2016, 06:50

Danke für den Stern.

0

Wenn zu der Seitenstrangangina eine Herzbeutelentzündung durch verschleppen dazu kommt, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IhaveYouranswer
30.09.2016, 13:53

Korrekt. Deswegen unbedingt schonen und keinen Sport treiben!

0

Was möchtest Du wissen?