Frage von Mandrax89, 18

Kann man an der Übersetzung noch arbeiten?

Heyho,

Ich habe mal ein kleinen Songtext übersetzt versucht ins Deutsche und möchte von euch so ein bisschen feinschliff haben, wie man es vielleicht besser formulieren kann, ich hatte nur 3 Jahre Englisch in der Schule und möchte mir dadurch auch Anregung holen.


When you chose to be with him. I fell to my knees trembling. And my generous heart must ache until I nearly die. I’ll let you go, follow your heart to what you want.

Als du dich für ihn entschieden hast. Fiel ich zitternd auf meine Knie. Und mein großzügiges Herz muss jetzt schmerzen, bis ich fast sterbe. Ich lasse dich gehen, folgen deinen Herzen, was du willst.

I’ll give in and direct myself and decide. That I must be dumped. We shouldn’t fight the truth, I’ll smile and wish you well on your departure.

Ich gebe nach und richte mich und entscheide. Denn ich musste entsorgt werden. Wir sollten nicht gegen die Wahrheit kämpfen, ich werde lächeln und wünsche dir alles Gute auf deiner Abreise.

I’ll let you go with him and wish you good luck. Don’t get sad about anything. As for me, I’ll forget that I once cried. I’ll forget that I was ever someone you didn’t want.

Ich lasse dich mit ihm gehen und wünschen dir viel Glück. Sei nicht traurig über alles. Was mich betrifft, werde ich vergessen, dass ich einmal geweint habe. Ich werde vergessen, dass ich jemals jemand, den du nicht wolltest.

Hilfe xD

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Millena1997, 13

"Ich lasse dich gehen, folge deinem Herzen, wohin du willst." Da bin ich mir mit dem "wohin" nicht so sicher, weil das theoretisch mehr Sinn ergeben würde, aber da steht "what" :D

"Ich werde vergessen, dass ich jemals jemand war, den du nicht wolltest."

Kommentar von Millena1997 ,

"Ich lasse dich mit ihm gehen und wünsche dir viel Glück."


Ansonsten sind da noch "Fehler", die zwar richtig übersetzt sind, aber in dem Kontext nicht so angewendet werden. Da bin ich mir nicht bei jedem sicher, dass es so, wie ich es sage, stimmt.

"Ich gebe nach und richte mich" ist so vom Sinn her nicht ganz richtig. Weiss aber auch nicht, was du stattdessen nehmen könntest.

"... ich musste entsorgt werden", so wie Rhenukia schon gesagt hat.

"... alles Gute bei deiner Abreise."


Kommentar von Mandrax89 ,

Okay und sonst ist es soweit in Ordnung?

Kommentar von Millena1997 ,

Glaub schon, hab mich jetzt aber auch nicht zu intensiv damit befasst.

Kommentar von Mandrax89 ,

Da mir weiterhin wohl keiner mehr einen Rat hierzu geben will, schließe ich das Thema hiermit ab.

Antwort
von Rhenukia, 12

That I must be dumped: dass ich verlassen werden muss, wenn man den Pasiv behalten will

Kommentar von Mandrax89 ,

Aber der Rest passt?

Antwort
von Rhenukia, 13

Anything = irgendetwas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community