Frage von kvp1903, 15

Kann man an den Beinen/Oberschenkel abnehmen?

Ich hab seit langem sehr Komplexe. Und will endlich was dagegen machen. Ich würde gerne an den Beinen abnehmen, kann man das überhaupt? Habt ihr vielleicht paar gute Übungen für Zuhause, allgemein paar Tipps fürs Abnehmen?

Antwort
von Chaotenalarm, 6

Wenn du abnimmst, dann überall und nicht nur an einer einzigen Stelle :) Es gibt aber Stellen, an denen man schneller Fett absetzt, als an anderen (auch auf das Abnehmen bezogen). Das ist von Körper zu Körper unterschiedlich. Du kannst deine Beine mehr definieren, in dem du Krafttraining betreibst. Dazu musst du nicht unbedingt ins Fitnessstudio. Schau dir in Youtube Übungen an, die du z.B. zu Hause oder draußen ausführen kannst. 
Muskeln sind sozusagen fördernd bei der Fettverbrennung. Tipps allgemein zum Abnehmen findest du echt überall. Kurze Zsmfassung : Kaloriendefizit muss sein! (Finde deinen Fettanteil, deinen Grundumsatz (und deinen Leistungsumsatz) heraus). Nicht zu viel Defizit, da sonst der Stoffwechsel langsamer wird. Viel Wasser trinken. (Lies dich im Internet ein, wie genau das Trinken von Wasser hilft). Süße Getränke am Besten weglassen. Solltest du jedoch Lust haben, ein Glas Cola zu trinken, ist das auch mal erlaubt. Alles in gewissen Maßen sage ich da nur. Führe einen cheat day ein, an dem du dir einen Kalorienüberschuss gönnen darfst (in anderen Worten: Es muss sich an dem Tag nicht nur gesund ernährt werden). 
Nicht auf die Idee kommen, es sei gesund, wenn du alle Kohlenhydrate etc. weglässt. Das heißt auch nicht, dass du dich den ganzen Tag nur davon ernähren sollst (morgens z.B.: iss ruhig Kohlenhydrate (sind gute Energielieferanten), mittags: weniger Kohlenhydrate und am Abend gar keine oder abends ein wenig Kohlenhydrate und dafür mittags bestmöglichst darauf verzichten). Steige auf gute Kohlenhydrate um (Vollkornprodukte). Gute, statt schlechte, Fette! Zuckerersatz finden:) Obst statt Schokolade. 
WICHTIG: ERNÄHRUNGSUMSTELLUNG! Die Ernährung macht das Meiste aus. Durch eine Diät wirst du langfristig keinen Erfolg erzielen. Du kannst eine Diät ja nicht ein Leben lang halten. 
Und vergiss nicht, nur weil du dich gesund ernährst, heißt es nicht, dass du automatisch abnimmst. :) Einfach versuchen hier und da Kalorien zu sparen. Die Ernährungsumstellung ist keine Diät die 4 Wochen geht, also überlege gut, wie du deinen Ernährungsplan gestaltest. :) 
Ich wünsche dir viel Glück auf deinem Weg! Es ist wichtig, dass du dich wohlfühlst, nicht, was andere sagen, also mach dir keinen Kopf und gefalle dir selbst. 

Beste Grüße
Chaotenalarm

Antwort
von AngiDeLaurentis, 7

du kannst dir leider nicht dezidiert aussuchen, nur an den beinen abzunehmen. würde dir joggen empfehlen, das strafft die haut und du bekommst zudem gute muskeln und eine gute ausdauer.

oder workouts mit squats etc. gibt da ganz verschiedene trainingspläne

schau dir doch mal die app "30 tage fitt" an ist meeeega gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community