Frage von acemidas518, 3

Kann man am Stromkasten die Steuerungssicherung abschalten?

Hallo, habe heute mal überpfrügt an meinem Sicherungskasten was denn so am meisten Strom verbraucht. Dort ist ja so ein Band was sich von Links nach Rechts bewegt mit einem roten Anzeige streifen. Ich gehe jetzt mal davon aus das umso schneller sich dieses Rad am Sicherungskasten bewegt umso höher ist der Stromverbrauch.

Wie ich dann festgestellt habe nachdem ich alle Schalter mal einzelnd laufen lassen habe läuft dieses Band richtig schnell sobald nur der Steruersicherungsschalter an ist. Das bedeutet in meinem Wissen für mich das dieser enorm viel Strom verbraucht.

Jetzt wollte ich mal fragen ob ich da richtig liege und wenn ja was es für konsequenzen haben kann diesen abzuschalten. Bitte nur antworten mit 100%er Sicherheit. Ist diese Steuerungssicherung die Sicherung z.B wenn diese Rausfliegt da es sonst boom machen könnte?

liebe grüße

Antwort
von Ree83, 1

Ich kann deine Gedankengang verstehen, aber so testest du nicht deinen Verbrauch oder minderst ihn.

Wenn du wissen willst was bei dir so durch geht, dann musst du dir ein Messgerät besorgen, gibt es für ein paar Euro überall.
Wenn du wissen willst, ob irgend jemand von dir nicht legal Strom bezieht, dann muss du alle Sicherungen rausnehmen und schauen ob der Zähler weiter läuft und dann die Quelle finden.
Ich denke mit dem Steuerungsschalter meinst du den FI-Schalter. Es ist quasi der Hauptschalter. Wenn du den raus nimmst, dann geht nix mehr.
Wenn er drin ist läuft aber alles was du nicht rausgenommen hast.
Lass die Finger vom FI, er hat eine Sicherungsfunktion damit dir deine Bude nicht abbrennt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten