Frage von gummilekkka, 10

Kann man am Husten erkennen, wie fortgeschritten der Krankheits- bzw. Genesungsverlauf ist?

Angefangen hat es mit leichtem Reizhusten, welcher eigentlich sofort in einen produktiven Husten übergegangen ist. Nun, habe ich aber extremen Reizhusten, der in unkontrollierbaren Hustattacken resultiert. Ist das ein schlechtes Zeichen (nehme seit drei Tagen ein Antibiotik?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Dinahmaus14, 5

Dann solltest du zum Antibiotika einen Hustensaft holen der den Reiz unterdrückt bekommt man eigentlich vom Arzt dazu verschrieben. Falls nicht, kannst du diesen auch einfach rezeptfrei in der Apotheke holen. Der Husten soll unterdrückt bleiben sonst kann das Antibiotika nicht richtig arbeiten.

Kommentar von gummilekkka ,

Ich habe Tabletten dazu bekommen, welche den Husten lösen und das Abhusten fördern :/

Kommentar von Dinahmaus14 ,

also wenn ich Husten habe mit Auswurf (Bronchitis) dann bekomm ich Antibiotika (löst den Husten) und einen Reizhustenstiller. Versuchs einfach mal mit sowas weil du brauchst nicht Antibiotika plus Tabletten schlucken. Der Hustensaft is homöopathisch kannst also nichts falsch machen :)

Kommentar von gummilekkka ,

Oki, einen Versuch ist es alle mal wert. Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community