Frage von Interessiert100, 47

Kann man als Tourist einfach so in die Tschernobyl Sperrzone?

Oder braucht man da eine Bewilligung, sind Schutzanzug heute noch nötig? Wie kommt man dort hin?

Antwort
von walthari, 18

Es werden Tchernobyl-Reisen von mehreren Veranstaltern angeboten, einer ist Tchernobyl welkom der sich auch um den Papierkram kümmert...es wird eine Art Visum für die Sperrzone benötigt und man bekommt ein Dosimeter das vor der Ausreise wieder abgelegt wird...Abgeraten wird von privaten Touren die von Einheimischen angeboten werden da nur wenige Bereiche in der Todeszone wirklich sicher sind und z.B. durch Erdrutsch stark strahlendes Material freigelegt werden kann...

Antwort
von Spezialwidde, 12

Man darf nicht einfac so auf Gut Glück dahin sondern muss einiges beachten, deswegegen gibt es Reiseveranstalter die alles notwendige organisieren. Es ist absolut sinnvoll sich einer solchen Führung anzuschließen.

Antwort
von AnnJabusch, 7

Siehe hier: http://annjabusch.de/wp-content/uploads/2016/02/tschernobyl.pdf

Und das war schon vor 10 Jahren. Es ist immer noch möglich, vielleicht sogar mit demselben Veranstalter.

Antwort
von Katzenreiniger, 8

Kann man, es werden Touren angeboten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten