Kann man als Taxifahrer auch in anderen Staaten arbeiten, ohne nochmal die Prüfung zu machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, Typ 1993.Wenn du in einem anderen Staat als Taxifahrer arbeiten willst, musst du in diesem Land eine neue Taxiprüfung ablegen.

Wenn du in Deutschland in einem anderen Bundesland als Taxifahrer arbeiten willst, und hast einen gültigen Personenbeförderungsschein, brauchst du nur in dem betreffenden neuen Fahrgebiet eine neue Ortskundeprüfung abzulegen. Eine neuerliche ärztliche Untersuchung ist dann nicht noch einmal erforderlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In anderen Staaten (wie Österreich, Schweiz)? Definitiv nicht.

In der Schweiz ist das zB kantonal geregelt - je nachdem muss man selbst innerhalb der Schweiz versch. Prüfungen ablegen.

Wie es in den versch. Städten, Bundesländern von Deutschland ist ist mir nicht bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nur in dem bereich wo der sitz der firma ist . dort gibt es die lizenz .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung