Frage von gingerboy, 23

Kann man als rothaariger ins Solarium gehen?

Also das sich die Haut vllt ein bisschen an Sonne gewöhnt und dann im Sommer nicht mehr sooo empfindlich ist? Also kann ich meine Haut langsam an Sonne gewöhnen? Muss nämlich im Sommer immer sehr viel Creme benutzen und wenn es sehr schlimm ist, mit t- Shirt rausgehen, wenn ich zB lange in der Sonne lögen will. Habe auch sehr viele Sommersprossen, also rücken, Schultern, Gesicht, Arme etc. und wollte wissen, ob es vllt trotzdem möglich ist, die Haut ein bisschen mehr auf Sonne einzustellen? Hat nämlich in der natürlichen Sonne nie geklappt und bin so deprimiert deswegen /:

Antwort
von kidsmom, 10

Du kannst ganz langsam und immer nur kurz schon ins Solarium gehen.

Nur musst du auch hier sehr aufpassen um nicht wahrlich Verbrennungen zu erlangen.

Am Anfang wird für dich die Zeit zum An bzw. Ausziehen in Summe länger dauern, als das Sonnen unter dem Gerät selbst.

Aber sowie "abhärten" für die Sonne wird bei deiner hellen Haut nicht so wirklich funktionieren.

Die Empfindlichkeit bei den ersten intensiven Sonnenstrahlen ist minimal besser, weil die Haut nicht mehr so von "Null auf Hundert" der Sonnenbestrahlung ausgesetzt ist.

Lange in der Sonne liegen geht auch nach mehrmaligen Solarium Besuchen nicht, wenn der Hauttyp eben nicht danach ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten