Frage von DRRRTTDRRRTT, 62

Kann man als IT-Techniker Spiele entwickeln?

Also mein Traum ist es, mit meinem Cousin und meinen 2 Freunden ein ganz großes Spiel zu entwickeln, indem Wir IT-Techniker werden. Danach haben Wir uns gefragt: Kann man wenn man IT-Techniker ist Spiele entwickeln? Bzw. Kann man in dem Beruf auch lernen, wie man ein Spiel entwickelt? Halt die Grundlagen. Grundtechniken. Tutorial. Usw. Auf Antworten würde Ich mich freuen :)

Antwort
von funcky49, 38

Um Spiele zu entwickeln, musst Du kein IT-Techniker werden, die haben andere Aufgaben.

Wie so vieles andere auch, kannst Du Antworten auf Deine Frage im Internet finden (in 5 sek gefunden, vielleicht übst Du das nochmal, bevor es ans Entwickeln geht):

http://www.bildungsxperten.net/bildungschannels/weiterbildung/traumberuf-spielee...

Antwort
von sepki, 20

Definiere mal, was du unter IT-Techniker verstehst?

Ein Spiel könnt ihr entwickeln, wenn ihr Ahnung von Design, Programmiersprachen, Animation, Grafik habt.

Antwort
von Duponi, 26

öhm, nein. Als IT-Techniker hast du es eher mit Hardware und Betriebssystemen zu tun als mit Programmieren.

Fürs Programmieren solltest du anstreben, Softwareentwickler zu werden

Antwort
von Gummileder, 35

Nein. Softwareentwickler ist die richtige Ausbildung.

Kommentar von DRRRTTDRRRTT ,

Und was ist eigentlich mit "Systemprogrammierer"? Was ist besser? In Berufenet steht bei Softwareentwickler: 

Systemprogrammierer/innen entwickeln, programmieren, modifizieren und warten Systemsoftware-Komponenten in der EDV-Gesamtumgebung.

Und bei Systemprogrammierer: 

Systemprogrammierer/innen entwickeln, programmieren, modifizieren und warten Systemsoftware-Komponenten in der EDV-Gesamtumgebung.

Was ist jetzt genauer? Habe die Vermutung auf die 2.

Kommentar von Gummileder ,

wo ist denn da der Unterschied? zwei mal der selbe Text. Wie wäre es mit einem IT Studium?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community