Frage von Creditsharky, 32

Kann man als freier Mitarbeiter in einem kleinen-mittelständischen Planungsbüro überhaupt gut verdienen?

wenn man Berufserfahrung hat, teilweise Projektleitung / Projektmanagment übernimmt und dipm. Elektroingenieur ist??

Antwort
von grubenschmalz, 18

Warum sollte man da als freier Mitarbeiter arbeiten? Dann bist du selbst selbstständig.

Als Angestellter bekommt man mit der Ausbildung locker 45000 brutto p.a. als Berufsanfänger

Antwort
von kayserm, 15

Das kommt auf die eigene Person an, und darauf, was man sich selbst Wert ist.

In dem Beruf gibt es viel Nachfrage, deshalb kannst du auch bessere Bedingungen einfordern.

Denke mal über einen Gewerkschaftsbeitritt nach, da bekommst du als Ingenieur auch mehr, als mit Verhandlung. Also nach Tarifvertrag.

Aber wer sich in diesem Bereich unter Wert verkauft ist einfach selbst schuld :)

Kommentar von grubenschmalz ,

Ingenieure werden fast immer AT bezahlt.

Kommentar von kayserm ,

Ja, aber wer sagt, dass man sich darauf einlassen muss?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community