Frage von sophieeee4321, 17

kann man als freier fotograph normal verdienen?

hey ich überlege grade was ich werden will und was mich schon lange begeistert habe schon ein paar berufe aber bin dann auch auf fotograph gekommen - und da ich mein leben lang schon fotographiere wollte ich mal fragen wie viel man den so als künstlerischer fotograph verdienen könnte wenn man "gut" wäre? also nicht im sinne von privat personen sondern mehr eine ausstellung geben und an zeitungen verkaufen und sowas

Antwort
von 4leaving4, 7

Also bis du deine erste Ausstellung auf die Beine stellst, hast du einen laaaangen Weg vor dir. Ich bin im kreativen Bereich tätig und kann dir sagen, dass dir in dieser Branche rein GAR nichts in den Schoß fällt. Du brauchst eine fundierte Ausbildung, gute Lehrväter (oder -mütter), einen langen Atem und vor allem: ein finanzielles Polster. Denn egal ob Kamera, Lichtequipment, kleines Studio, Ausstellungsräume etc. pp. - das bezahlt dir keiner einfach so, wenn du dich nicht von anderen Künstlern abgrenzen kannst. Als Freiberufler zu arbeiten heißt, zu jeder Zeit Aufträge an Land zu ziehen, Werbung für sich zu machen, Stammkunden zu gewinnen...eine fixe Summe an Lohn gibt es da einfach nicht. Egal ob Fotograf oder Kameramann - heutzutage wird in diesen Sparten fast ausschließlich freiberuflich gearbeitet. D.h. du kannst nicht mit einer dauerhaften Anstellung und dementsprechend dauerhaftem Geldeingang rechnen.
Wenn du Lust auf diesen Beruf hast und dir das leisten kannst - dann mach das! Aber es kommt nichts von allein, das kann ich dir sagen.

Antwort
von lifefree, 5

Hallo, das Tun kann Dir keiner abnehmen.Wenn Du es ausprobieren willst, fange einfach damit an.Was Du verdienst, hängt davon ab, wie kommerziell erfolgreich Du bist. Entweder Du legst gleich los oder Du erarbeitest Dir zuerst ein Geschäftskonzept, am besten mit einem Experten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten