Frage von Sevda45692, 23

kann man als Erbe eines Reallastberechtigten, den bestehenden Grundbucheintrag zu den eigenen Gunsten eintragen lassen, Bitte um entsprechenden Paragraphen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerGeodaet, 17

Hallo,

indem du den Erbschein (bekommt man beim Nachlassgericht - Amtsgericht) beim Grundbuchamt vorlegst. Dann wird das Grundbuch berichtigt.


Antwort
von Ronox, 7

Wenn die Reallast vererblich ist, kannst du durch formlosen Antrag und Beifügung eines ordnungsgemäßen Erbnachweises die Berichtigung beim Grundbuchamt beantragen.

Expertenantwort
von ichweisnix, Community-Experte für Erbe, 11

Das kommt darauf an, ob die kongrete Reallast vererblich ist oder nicht. Es ist beides möglich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community