Frage von Judopengo, 40

Kann man als englischer Jurist in Deutschland als Richter zugelassen werden?

Ich habe bereits Praktika beim Rechtsanwalt gemacht und würde gerne entweder Richter oder eben Anwalt werden, jedoch habe ich großes Interesse an einem Studium in Großbritannien. Wenn ich dort "Law" studieren würde, könnte ich dann hier in DE immer noch als Richter bzw Rechtsanwalt zugelassen werden und wie ständen meine CHancen dazu, bzw. was muss gewähtleistet sein, damit ein ausländischer Jurist hier Richter werden kann?

MfG judo

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von uni1234, Community-Experte für Recht, 24

Wenn Du dich tatsächlich für eine Tätigkeit als Jurist in Deutschland interessierst, dann ist Dir unbedingt von einem Studium im Ausland abzuraten.

Voraussetzung für das Richteramt sind gem. § 5 DRiG zwei deutsche Staatsexamina. Im Hinblick auf die europäischen Grundfreiheiten ist dies zwar nicht unproblematisch. Jedoch kannst Du dich spätestens mit dem Brexit nicht mehr hierauf berufen. Auch eine Tätigkeit als Anwalt ist nur mit großen Einschränkungen möglich.

Daher würde ich Dir folgendes raten: Studiere auf jeden Fall Jura in Deutschland. Bereits im Studium hast Du die Möglichkeit, ins englische Recht reinzuschnuppern (nennt sich FFA, haben viele Unis) oder mehrere Semester im Ausland zu verbringen. Nach einem abgeschlossenen Jura Studium kannst Du auch in England einen Jura-Master Studiengang belegen (LLM); gerade letzteres macht ordentlich Eindruck bei Arbeitgebern.

Ich hatte ursprünglich auch mal ähnliche Pläne wie Du, aber habe mich zum deutschen Jura Studium überreden lassen und es nie bereut.

Antwort
von Jerne79, 25

Dir ist aber schon klar, dass das englische und das deutsche Rechtssystem sich grundlegend voneinander unterscheiden, oder?

Davon abgesehen ist für den Richterberuf vorgeschrieben, dass ein erheblicher Teil des Studiums an einer deutschen Universität abzuleisten ist. Warum, das sollte auf der Hand liegen. Details lassen sich in Windeseile mit Hilfe einer Suchmaschine finden.

Antwort
von tapri, 14

da jedes Land andere Gesetze hat, kannst du mit englischem recht nichts in Deutschland anfangen und umgekehrt.

Z.B. ist es in England erlaubt, als Inder mit Turban Motorrad Roller zu fahren. Man muss keinen Sturzhelm tragen.

In Deutschland ist das anders.

Du kannst europäisches Recht studieren, das kannst du in anderen Ländern anwenden, auf bestimmten Gebieten

Kommentar von uni1234 ,

Deiner Antwort entnehme ich, dass Du keine Ahnung hast, was europäisches Recht ist, oder?

Kommentar von tapri ,

falsch. lies mal genau...... "auf bestimmten Gebieten" 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community