Frage von skorpionnutzer, 114

Kann man als dünner Mensch in 4 Monaten muskulöser werden?

Ich will jetz nicht breit sein aber ich will mehr Muskeln an den Oberarmen und an den Brustmuskeln.. Ich habe vor bis zum Sommer trainierter auszusehen möglich? 4-5monate?

Bin 17 männlich wiege knappe 60 kilo und bin fast 180cm

Will schlank bleiben aber muskulöser sein das ich noch besser ein tanktop tragen kann

Was für Übungen machen? Habe 2 kurzhanteln. Gehen liegestütze und Situps?

Was muss ich essen ? Habe wenig Gewicht für meine grösse aber will schlank bleiben da das zu meinem style passt.

Wer kennt sich gut aus ?ich vertraue auf Hilfe von Experten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von marbo96, 45

denke dran die muskelgegenspieler (z.b. brust und rücken) immer gleich stark zu trainieren, weil man sonst extreme haltungsschäden bekommen kann. wenn man körpergewichtsübungen macht, da vergisst man gerne den rücken mal, weil den meisten anfangs nur liegestütz und keine passenden rückenübungen in den sinn kommen.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Muskulatur, Nahrung, dünn, 53

Hallo!

Gehen liegestütze und Situps?

Ja, aber Klimmzüge und besonders  Kniebeugen sind wichtiger wenn Du masse gewinnen willst. Schwimmen ist übrigens auch gut.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Kommentar von skorpionnutzer ,

ist es möglich in 4 Monaten sichtbar Muskeln aufzubauen am Oberkörper die Beine sind mir weniger wichtig.. bin wie gesagt dünn und groß . mit hometraining? hoffe auf guten rat

Kommentar von kami1a ,

Wenn man keine sehr schlechte Genetik hat geht das.

Kommentar von skorpionnutzer ,

kommen sie mehr ins Detail . wie merke ich ob ich Schlechte Genetik habe? stoppt Training das Längenwachstum?

Kommentar von kami1a ,

stoppt Training das Längenwachstum?

Damit ist mit 17 nicht mehr zu rechnen

Kommentar von skorpionnutzer ,

ich will bis Sommer einen trainierten Körper aber nicht in dem Sinne breit bloss nicht sondern schlank und Muskeln

Kommentar von kami1a ,

Übunge Kurzhanteln findest Du bei you Tube. Sonst Liegestütze, Kniebeugen , sit-ups, Klimmzüge

Hanteltraining : Die Art wie Du trainierst, also in welchem Wiederholungsbereich, entscheidet auch was der Körper hauptsächlich verbessert. Der Körper würde niemals freiwillig seine Muskelmasse und damit sein Körpergewicht erhöhen, denn mehr Masse bedeutet eine größere Versorgung mit Energie und somit ein immer uneffektiveres System. Daher reicht es nicht einfach Gewichte zu bewegen, sondern man sollte den Muskeln den richtigen Reiz zu geben.

Den optimalen Kraft / Muskelzuwachs hat man im Bereich der Hypertrophie mit 8 - 12 Wiederholungen. Dabei sollte das Gewicht so gewählt sein, dass die letzten Versuche brennen. 

Rate Die aber eher zu Training auf Kraftausdauer. 

Training der Kraft - Ausdauer sehe ich ab 15 Wiederholungen aufwärts. Bedeutet eine Verbesserung der Energiebereitstellung und somit größere Ausdauer bei leichten Belastungen. Macht auch schon Muskeln.

Also 15 - 20 Wiederholungen.

Kommentar von skorpionnutzer ,

vielen Dank !!

Antwort
von Tablet1, 66

Möglichst viele Proteine zu sich nehmen und dazu Sport machen. Speziell die Muskeln trainieren. z.B Joggen als aufwärmen und dann vielleicht n paar Klimmzüge an einem Baum, Hanteln heben, Kniebeugen und Liegestützen. Spezial halt. Wichtig ist aber, dass du dazu viele Proteine isst

Kommentar von Tablet1 ,

Ein Experte bin ich zwar nicht aber so ein wenig kenn ich mich da schon aus.

Kommentar von skorpionnutzer ,

was muss ich essen um Proteine zu haben?

Kommentar von jaxstar ,

Huhn, Linsen, Nüsse( nicht zu viel wg hohen Fettanteil) Fleisch allgemein, (Thun-)FISCH, Magerquark, allgemein Milchprodukte, Grünes gemüse wie geünkohl....
Im Notfall slnst zu protein Shakes greifen

Kommentar von skorpionnutzer ,

danke jax

Antwort
von WARLOGYT, 68

Hier so wild rumzufragen bringt nicht viel, weil viele eine andere Meinung haben. Ich rate dir zu dem Buch "Fit ohne Geräte" von Mark Lauren. Da erfährst du alles über Ernährung und Training.

Kommentar von skorpionnutzer ,

achso ich bin nämlich neu hier in dem forum und dachte das es einige Leute gibt die sich da vielleicht auskennen

Kommentar von WARLOGYT ,

Das kann gut sein, aber viele Leute heißt auch viele verschiedene Ernährungen und Trainingspläne, da kommt man schnell mal durcheinander.

Kommentar von skorpionnutzer ,

ja stimmt ich schau mich mal nach dem Buch um aber in 4 Monaten muskulöser werden ist realistisch? deine Meinung?

Kommentar von WARLOGYT ,

Ja das ist sehr wohl möglich, das Buch geht nicht nur auf Masse, sondern auch auf Kraft. Also in 4 Monaten kann man einiges schaffen, wenn man das Training durchzieht.

Kommentar von skorpionnutzer ,

ok auch durch hometraining (liegestütze,Situps,klimmzüge) ich will ne muskulöser Brust und dickere Oberarme ich frage dich um rat

Kommentar von WARLOGYT ,

Das Buch ist darauf ausgelegt, dass man nur mit seinem eigenen Körper trainiert, aber ein Tipp: Nur bestimmte Muskeln zu trainieren sieht echt blöd aus, wenn schon, denn schon. Aber muskulöser wirst du definitiv.

Kommentar von skorpionnutzer ,

okey danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community