Frage von Anonymera, 121

Kann man als DJ ein bisschen berühmt werden?

Wie schon in der Frage also kann man da ein bisschen berühmt werden wenn man vielleicht gut ist und gut auflegt zum Beispiel einer immer ein lobt und dann kann man ja Visiten Karten erstellen oder was meint ihr und dann noch ein Facebook Account :P so 1000 Follower währe doch geil wenn dich dann immer mehr kennen

Antwort
von greenhorn7890, 59

Gehen tut das schon. Allerdings wirst du wie du gesagt hast vermutlich nur ein bisschen bekannt, da die Weltbekannten DJs, neben dem einfachen Auflegen, meist auch selbst produzieren.

Antwort
von Ramonaralf, 41

Wenn du gute Musik machst warum nicht es kann aber vielleicht schwierig werden. Es gibt schon soviele die es auch machen. Versuch ist es wert wenn die Leute begeistert sind von deiner Musik dann empfehlen sie dich auch weiter. L.g

Antwort
von martinhg, 52

Klar kann man das, spiel einfach keine vernünftige Musik sondern beliebte Tomorrowland-Lieder die jeder kennt und gut ist. Dann gehen die ganzen Leute ab weil sie den billig-Müll feiern und du wirst vielleicht berühmt. Mit guter Musik wird man in dem Gebiet nicht wirklich berühmt. 

Kommentar von greenhorn7890 ,

Das Problem ist, dass jeder gute Musik anders empfindet.

Kommentar von martinhg ,

Ne, das Problem ist, dass eben fast alle das gleiche gut finden.

Schau dir doch mal irgendeinen 0815-Club an, mindestens 90% der Leute feiern alles an billigster EDM, Hauptsache es gibt genug Drops im vorher aufgenommenen Set, zu denen die Kiddies durch die Gegen hüpfen können.

Mittlerweile ist ein DJ nicht mehr für wirklich gute Musik verantwortlich, sondern dafür, Leute die keine andere Musik in die Richtung kennen mit dem Krams berieseln zu machen und währenddessen eine möglichst spektakuläre Show zu machen.

Anders siehts aus wenn man auf illegalen Goa- oder Rave-Partys auflegt, da braucht man vernünftige Musik. Dann kommt man irgendwann auch in Clubs oder Orte rein, wo es auch auf die Musik ankommt, aber damit wird man nunmal nicht berühmt, sondern in einem kleinen Kreis bekannt.

Kommentar von Jannik29698 ,

Manche kennen die anderen Genres, finden diese aber schlechter als EDM?

Antwort
von qugart, 31

Kennst du einen DJ der ein bisschen berühmt ist? Ja?

Hast du dir da nicht deine Frage schon selber beantwortet?

Expertenantwort
von DjTilDawn, Community-Experte für DJ & Musik, 14

Um es auf den Punkt zu bringen: schmink es Dir ab. Alle DJs, die Du kennst, kennst Du nur, weil es eigentlich (auch) Produzenten sind, und Du ihre Lieder kennst. Fast niemand kennt einen DJ, weil er gut auflegt.

Der Bekanntheitsgrad, den man durch das bloße auflegen erreichen kann, ist selten überregional. War selbst schon in mehreren Städten und Bundesländern unterwegs. Wenn die Leute mich wiedersehen, erkennen sie mich, ja. Aber wenn Du die am nächsten Morgen fragen würdest, wie ich heiße, wüsste das vermutlich kein Mensch.

Antwort
von Sansibar007, 51

Wenn man gut ist auf jeden Fall

Antwort
von Jonas79, 59

Wenn du wirklich gute Musik machst, mixt dann solltest du schon bekannt werden. Jaa.(:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community