Frage von rpospi, 109

Kann man als 15-Jähriger Strafen bekommen, wenn man nach 10 Uhr abends noch weiter draußen ist?

Also wenn es Polizeibeamte mitbekommen. Wie gehen sie vor?

Expertenantwort
von TheGrow, Community-Experte für Polizei, 11

Hallo rpospi,

es hält sich zwar immer wieder hartnäckig das Gerücht, dass sich

  • Kinder oder
  • Jugendliche

ab einer Gewissen Uhrzeit nicht mehr draußen aufhalten dürfen. Das ist aber auch nichts weiter als ein Gerücht.

Selbst Kinder dürfen sich vom Gesetz her mitten in der Nacht draußen aufhalten.

Für Kinder und Jugendliche gelten nur laut Jugendschutzgesetz an folgenden Örtlichkeiten zeitliche Einschränkungen:

  • § 4 in Gaststätten 
  • § 5 auf Tanzveranstaltungen
  • § 11 bei Filmveranstaltungen

An allen anderen Orten insbesondere draußen in der Öffentlichkeit existieren keine gesetzlichen zeitlichen Einschränkungen. 

Die Polizei kann allerdings gefahrenabwehrend tätig werden und Dich zu nächtlicher Zeit anhalten um erstens festzustellen, ob eine Gefahr zum Beispiel aufgrund starker Alkoholisierung oder aus anderen Gründen von Dir oder für Dich ausgeht. Ferner kann sie überprüfen, ob Du nicht vielleicht von Zuhause oder einer Einrichtung abgehauen  bist. Das gilt zwar insbesondere nachts, aber kann genauso gut tagsüber passieren. Entscheidend ob die Polizei tätig wird ist immer die Gesamtsituation. Völlig Grundlos führt die Polizei in der Regel keine Kontrolle durch.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort
von Branko1000, 33

Wenn deine Eltern dir erlauben, dass du nach 22 Uhr noch draußen bleiben darfst, dann darfst du dies auch und die Polizeibeamten o.ä. werden nichts unternehmen können. Ggf. werden diese deine Eltern anrufen und nachfragen.

Bei öffentlichen Veranstaltungen, wie Diskotheken oder Kino sieht dies anders aus, da darfst du nur bis 22 Uhr diese Veranstaltung besuchen. Wenn nun ein Erziehungsberechtigter oder eine Volljährige Person mit Erziehungsauftrag dabei ist, dann darfst du auch so lange draußen bleiben, wie es deine Eltern erlauben.

Kommentar von antwortbittejup ,

Bei Diskotheken kann auch ein Erziehungsberechtigter bzw. Erziehungsbeauftragter nichts an der Zeitbeschränkung ändern.

Kommentar von TheGrow ,

Und warum steht dann im Jugendschutzgesetz drin:

Die Anwesenheit bei öffentlichen Tanzveranstaltungen ohne Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person darf Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren nicht und Jugendlichen ab 16 Jahren längstens bis 24 Uhr gestattet werden

Richtig, weil die Einschränkungen nämlich nicht gelten, wenn eine personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person dabei ist

Antwort
von MCFritty, 23

Ich glaube nicht, dass es jemanden interessiert, wenn du länger als 10Uhr draußen bist. Ich war mit 15 auch oft nach 22Uhr noch draußen.

Antwort
von JUSTLIKELASAGNE, 28

Bringen dich höchstens nach Hause und sagen deinen Eltern dass sie besser aufpassen sollen ^^ denke mehr sollte da nicht passieren zumindest noch von keinem Fall gehört

Kommentar von antwortbittejup ,

Wieso sollten sie den Fragesteller nach Hause bringen? Und es ist ja wohl den Eltern überlassen, wie lange sie ihre Kinder draußen rumlaufen lassen.

Kommentar von JUSTLIKELASAGNE ,

naja gibt tatsächlich ne Regelung wie lange man draußen bleiben darf, typisch Deutschland halt. wurde damals auch schon mal draußen "erwischt" und wurde nur gefragt ob sie mich nach Hause bringen sollen durfte dann aber alleine gehen :)

Kommentar von antwortbittejup ,

Es gibt keine Regelung.

Kommentar von mairse ,

Nein, es gibt keine Regelung. 

Kommentar von JUSTLIKELASAGNE ,

doch, an öffentlichen Orten wie Kinos usw mit 14,15 Jahren nur bis 22 uhr

Kommentar von mairse ,

Der Fragesteller hat aber gefragt ob es eine Strafe ist wenn er draußen ist. Danit wird er nicht das Kino meinek sondern allgemein draußen, auf der Straße, unterwegs sein.

Kommentar von JUSTLIKELASAGNE ,

kann ja nicht wissen wo genau er sich aufhält

Antwort
von michi57319, 7

Es kommt drauf an, wo dich die Polizei sieht, oder aufgreift.

Wenn du mit Gleichaltrigen auf dem Spielplatz rumhängst, können sie einen Platzverweis erteilen.

Wenn du einfach nur spät auf dem Heimweg bist, oder auf der Straße spielst, wird nichts passieren, das interessiert die herzlich wenig.

Eine Überprüfung findet dann statt, wenn du dich an den im Gesetz festgelegten, jugendgefährdenden Orten aufhältst.

Antwort
von YankoCBR, 19

Du darfst so lange raus wie du willst. Nur auf öffentlichen Veranstaltungen ist für dich um 22 Uhr Feierabend.

Kommentar von antwortbittejup ,

Diskotheken sind keine öffentlichen Veranstaltungen sondern jugendgefährdende Orte.

Kommentar von YankoCBR ,

Naja das kommt drauf an. bei mir ist eine Disco auf der keiner älter als 25 ist, das ist ganz gut

Kommentar von antwortbittejup ,

Diskotheken sind laut Jugendschutz jugendgefährdende Orte. Das war keine Abwertung vojn Diskotheken ;)

Kommentar von YankoCBR ,

ach ja? :D Gesetze sind schon manchmal lustig formuliert :D

Antwort
von Nemesis900, 15

Warum sollte man eine Starfe bekommen? Es ist nicht verboten sich draußen auf zu halten.

Antwort
von 716167, 24

In Deutschland gibt es kein gesetzliches Verbot dazu. Somit werden die Polizisten wohl nur was machen wenn sie dich mit Bier und Kippen irgendwo aufsammeln.

Antwort
von Skeeve1, 11

Es gibt in Deutschland keine Ausgangssperre. Punkt.

Antwort
von HallloDuDaa, 26

Natürlich nicht...du darfst theoretisch so lange draussen bleiben wie du willst, ob das schlau ist, ist was anderes.

Antwort
von LuckSub, 23

Die fahren dich höchstens nach Hause.^^

Kommentar von antwortbittejup ,

Das machen die aber nur, wenn der Fragesteller mit einer Alkoholvergiftung alles vollkotzt.

Kommentar von LuckSub ,

Nope, bis zu deinem 16. Lebensjahr darfst du nur bis 22 Uhr draußen bleiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten