Frage von MisterLobaloba, 48

Kann man alleine Pflegemutter werden?

Darf man auch alleine ein kind aufnehmem? Wenn nein, wo wäre das Problem? Und nein, ich will kein kind aufnehmen bin dafür zu jung, wollte es aus Neugier wissen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von konny27, 28

Ich kann  dem nicht beipflichten, das eine Pflegemutter nicht berufstätig sein darf.

Natürlich kann man berufstätig sein, diese Kinder wachsen in unserer Familie ganz normal, wie unseren eigenen Kinder auf.

Ich war immer berufstätig,die Kinder gehen in die Kindereinrichtung und wer von uns beiden als erster Feierabend hatte, hat die Kinder gleich aus der Einrichtung abgeholt.

Und zu deiner Frage, ob man auch alleine Pflegemutter werden kann, bei uns in Sachsen Anhalt kann auch eine allein stehende Frau Pflegemutter werden

Kommentar von MisterLobaloba ,

Ich wohne in Schleswig-Holstein und danke !

Antwort
von Skullhead313, 42

Du wirst vom Jugendamt geprüft und wenn die dich für kompetent halten darfst du das.

Antwort
von Volkerfant, 28

Mir ist nicht bekannt, dass man als Tagesmutter verheiratet sein muss.

Du kannst einen Kurs für Tagesmütter belgen, der läuft in jedem Bundesland anders ab. Danach kannst du Kinder aufnehmen.

Kommentar von passaufdichauf ,

Eine Tagesmutter ist auch keine Pflegefamilie, sondern eine Betreuung über einige Stunden am Tag.

Eine Pflegefamilie muss auch nicht zwangsläufig verheiratet sein, das ganze geht auch ohne Trauschein, genauso wie es auch gleichgeschlechtlich geht.

Wichtig ist eine gesicherte Betreuung und eine finanzielle Unabhängigkeit.

Antwort
von passaufdichauf, 32

Das kommt auf die Pflegeform an, die du machen möchtest. Bei Bereitschaftspflege zB kannst du kaum berufstätig sein, darfst aber genauso wenig finanziell auf das Pflegegeld angewiesen sein, von daher: wie willst du das finanzieren.

Auch bei Dauerpflege wird erwartet, dass ein Pflegeelternteil die ersten Jahre nicht berufstätig ist, da das Kind bei dir ankommen muss und oftmals auch einen erhöhter Förderbedarf, Verhaltensoriginalitäten und anderes mit sich bringt, was eine Berufstätigkeit erschwert. Und wie willst du dich dann finanzieren?

Ich bin (jetzt) alleinerziehende Pflegemutter, mein PS ist aber auch inzwischen auch schon 12. Da kann ich problemlos eine Vollzeitstelle machen.

Als wir (als Paar) ihn zu uns nahmen, war er 2,5 und ein Elternteil war immer zu Hause.

Kommentar von MisterLobaloba ,

Aber ich kenne welche, die schon immer eine Pflegemutter hatten bei uns, wie kann das sein?

Kommentar von MisterLobaloba ,

Und muss man wenn man ein 12 Jähriges Kind aufnehmen muss als Alleinerziehende immer noch zuhause sein, oder kann man schon ab 12. arbeiten gehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community