Frage von Bakakum, 27

Kann man abnehmen wenn man so isst?

Ganz normal also z.b.

frühs: 2 Brezen

mittags: salat

abends: Eiweiß

Und dazu 2,4 km joggen, 1 stunde zumba plus ein opaar muskeltrainingseinheiten für bauch beine po.

Kann man so abnehmen?

Expertenantwort
von Pummelweib, Community-Experte für Diät, 27

Wenn du deine Frage genauer stellst, dann können wir dir hier auch besser helfen.

Das ist keine ausgewogene Mahlzeit und viel zu wenig.

Dadurch bekommst du nur einen Jo-Jo-Effekt.

Wie alt, bist du denn?

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist

Oft ist man gar nicht zu dick, sondern hat nur eine verkehrte Wahrnehmung vom eigenen Körper, deswegen musst man nicht immer unbedingt abnehmen. 

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkron- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab.

Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. 

Mit Sport unterstützt du eine Abnahme, am besten etwas das dir Spaß macht. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. Joggen, wichtig ist die Regelmäßigkeit um Erfolge zu sehen.

Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen.

Oft gibt es Problemzonen die genetisch bedingt sind, so das man dort gar nicht abnehmen kann. Der Körper aus, wo er zuerst abnimmt und die Problemzonen kommen oft erst ganz zum Ende, da ist Geduld gefragt.

LG Pummelweib :-)

Kommentar von Bakakum ,

ich bin schon 18!! und wachse seit jahren nicht mehr.

Antwort
von Paguangare, 21

Klar kann man so abnehmen. Diese Ernährungsweise scheint mir jedoch noch etwas unvollständig zu sein.

Ein Salat entspricht einer Portion "Gemüse und Rohkost", es sei denn es ist wirklich mehr als 500 g Salat (z.B. Chefsalat, Hirtensalat) oder mehr als 300 g reiner Rohkostmischung. Wünschenwert wären aber mindestens drei Portionen Gemüse. Man darf so viel Gemüse essen, wie man nur will oder schaffen kann.

Obst sollte man zwei Portionen pro Tag essen. Dies sehe ich nicht in deinem Plan.

Wo sind die Vollkornprodukte?

"Eiweiß" am Abend ist evtl. noch nicht genug Eiweiß. Pro Tag sollte man ca. 4 Portionen Eiweiß zu sich nehmen. Eine Portion wäre dabei ca. 100 g mageres Fleisch oder Fisch, ein Joghurt, eine Scheibe Käse, ein Ei, ein Sojaschnitzel, 30 g Eiweißpulver etc. pp.

Kommentar von Bakakum ,

ich mach mein salat immer mit joghurt Dressing dund körner drin.

Antwort
von Clausch, 16

Dein Körper braucht für Sport Energie! Die erhält er nur durch eine richtige Mahlzeit, dass heißt nicht am Mittag nur Salat! Da musste doch etwas mehr reinhauen :)

Und Trinken nicht vergessen (Mineralwasser oder Stilles Wasser)

Das wichtigste ist, du darfst das Gefühl des starken hungerns nicht haben, sonst wird dein Körper irgendwann richtig schwach und du wirst anfällig für Krankheiten.

Antwort
von ghasib, 21

Ja aber zu schnell du ißt auch zu wenig. Du solltest mehr essen sonst klappt das nicht. Du wirst nicht dein Lebenlang das essen was du aufgezählt hast. Dann fängt dein Körper an zu bunkern

Antwort
von KidTakeMyAdvice, 24

Das ist viel zu wenig! Wer dauerhaft abnehmen möchte, muss essen und nicht hungern! Außerdem wirst du das nie und nimmer durchhalten, irgendwann schlägt der Heißhunger zu ...

Kommentar von Paguangare ,

So ist's.

Kommentar von KidTakeMyAdvice ,

Kann mir sehr gut vorstellen, dass ihr Körper schon einige Male nicht mehr durchgehalten hat und Heißhunger entstand, dessen Attacken sie daraufhin unterlegen war. 

Antwort
von RoteRose93, 5

Sorry aber das ist viel zu wenig was du isst... wer wird den von dem " frühstück" satt? Und was genau ist gemeint mit Eiweiß? Also was genau isst du da?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten