Kann man abnehmen ohne Tabletten (ich weiß nicht was man da benutzt) zu benutzen die nicht dick machen. Und wie kann man essen ohne dick zu werden. Geht das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es wäre sicher richtig, wenn du dich bei deiner Krankenkasse oder bei der Krankenkasse der Eltern erkundigst. Die AOK z.B. hat im Net eine Ernährungsberatung, wo du einen eigenen Coach hast. Du bekommst dort Rezepte und Vorschläge und sehr gute Beratung, um auf Dauer richtig zu Essen und Abzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LunaVLover
29.12.2015, 16:13

Danke :)

0

Letztendlich braucht man nur weniger Kalorien essen, als man verbraucht und "abra kadabra" oder "hex hex" nimmt man ab. :)

Kompliziert wird's erst an der Stelle, wo man manche Leckereien sehr stark reduzieren muss, um ins Kalorienminus zu kommen. Außerdem will man trotzdem lecker essen und satt werden.

Wenn man dazu noch seinen Kalorienverbrauch erhöht (z. B. mit Sport), wird das Kalorienminus noch vergrößert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann man essen ohne dick zu werden und ohne Tabletten abnehmen. Wichtig ist wie viel und was du isst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LunaVLover
29.12.2015, 16:09

Was sollte man besser nicht essen?

0

Wie alt, wie groß und wie schwer bist du denn?

Man kann sehr gut ohne Tabletten abnehmen, indem man sich gesund und ausgewogen ernährt und sich ausreichend bewegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

von Gemüse und Obst kannst du soviel essen wie du nur willst, du wirst davon nicht dicker. Außer du bist stark untergewichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung