Frage von Niclas100299, 352

Kann man 30 Grad Wäsche auch bei 40 Grad waschen?

Kann man 30 Grad Wäsche auch bei 40 Grad waschen ohne das Sie eingeht oder beschädigt wird?

Antwort
von blackforestlady, 298

Man könnte es schon, aber es kann sich verziehen und das man dann mehr bügeln muss. Also im großen und ganzen hängt es von dem Material ab.

Antwort
von Platzregen, 278

Meistens geht es gut. Aber wenn nicht, weißt Du warum. Der Hersteller übernimmt keine Garantie, wenn man sich nicht an die Waschanleitung hält. 

Um nichts zu riskieren, würde ich vielleicht bei einem einzelnen Teil lieber auf Handwäsche umsteigen.


Antwort
von beast, 258

sehr wahrscheinlich nicht. Die Waschtemperatur  steht  nicht  ganz  umsonst  auf  dem  eingenähten  Schildchen   .... 

Antwort
von fritzkatze, 230

Etiketten ansehen alles aus Baumwolle , Leinen oder Kunstfaser ( Polyestern und Co ) kannst du ohne Bedenken auf 40 Grad waschen.
Wolle und Seide auf 20-30Grad Woll- oder Feinwaschprogramm waschen ,aber nur leicht in Trocken antrocknen und am besten lieget austrocknen.

Antwort
von freenet, 214

Andersherum passiert nichts. Also 40Grad - Wäsche bei 30 Grad waschen. Wolle filzt z.B. bei 40 Grad. Einige Stücke, die man schon oft gewaschen hat, vertragen aber auch 40 Grad (Tshirt, Hemden und einiges mehr). 

Antwort
von FancyDiamond, 213

Also ich wasche meistens bei 40 Grad, obwohl 30 im Etikett steht. Aus rein hygienischer Sicht. Ruiniert hab ich damit bislang noch nichts.


Antwort
von 01malificent, 201

Ja mach ich immer so

Antwort
von Omniscentor, 205

das hängt nur und ganz von der qualität deiner wäsche ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community