Kann man 2022 immer noch als Deutscher zur Army?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

So gut wie unmöglich:

Für den Dienst muss man mindestens 18 Jahre als sein. Das Höchstalter für Bewerbungen liegt bei 34 Jahren, wobei natürlich die Wahrscheinlichkeit für eine Annahme mit dem Alter sinkt.

Man sollte das amerikanische Englisch fließend beherrschen. Idealerweise sich nicht auf Wirtschaftsenglisch fokussieren, sondern auch englische Fachbegriffe aus dem Militärwesen beherrschen. Einen Sprachkurs bietet die US Army nicht an, wer die Sprache also nicht kann, wird sofort abgelehnt.
– Man darf noch nicht im Militär eines anderen Landes gedient haben z.B. Zeitsoldat bei der Bundeswehr.

Für eine Bewerbung in den USA braucht man entweder ein Familienmitglied das bereits die amerikanische Staatsbürgerschaft besitzt,............

http://www.militaer-wissen.de/bewerbung-in-der-u-s-army/

nachdem man mit einer US Staatsbürgerin in eine Beziehung geht

Da müsstest Du schon verheiratet sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Triggerstops
10.12.2015, 16:27

1. Mein Onkel hat die Amerikanische Staatsbürgerschaft und er spricht fließend Englisch da er in Amerika aufwuchs. 2. Er unterschtützt mich mit dem Englisch fließend Sprechen 3. Ich habe noch keiner anderen Armee gedient.

0