Frage von ReneLP, 104

Kann man 2 verschiedene RAM Module benutzen?

Ich wollte meinen PC upgraden und überlege ob ich beim RAM doch n bissel sparen sollte. Ich wollte mir eigentlich DDR4 RAM 24GB 2600MhZ holen, könnte aber auch DDR3 RAM 24GB 1633MhZ und noch meine 2 alten RAM Karten benutzen, das wären (aus einem Medion PC, 2 Jahre alt) 2*2GB DDR3 1633, dann hätte ich ja insgesamt 12GB RAM, da ist die Frage:" 12GB DDR3 1633Mhz Arbeitsspeicher oder 8GB DDR4 2600MhZ?"

Was würdet ihr mir empfehlen, was macht mehr Sinn?

LG Rene

Antwort
von NonDezimal, 102

DDR3 Module sind Genau für diese Zwecke anders gebaut als DDR4 Module, die DDR3 Module passen nichtmal in's Mainboard.. Frage damit hoffentlich auch beantwortet.

Kommentar von ReneLP ,

Ich habe gesagt ich will meinen PC upgraden und bin noch nicht sicher ob ich mehr Geld reinstecken soll und direkt auf 8GB DDR4 RAM oder 12GB DDR3 RAM benutzen soll, ich habe immer noch meinen Medion PC hier stehen, noch nichts für das Upgrade gekauft bin noch am planen :D GuteFrage Net hat zwischen den zahlen die Mal zeichen entfernt, ich mein natürlich 2 mal 4 GB DDR4 RAM und so weiter :D

Kommentar von NonDezimal ,

Kommt auf's Mainboard/Prozessor an was für RAM die unterstützen kann man nicht allgemein sagen.

Kommentar von ReneLP ,

Ich gucke ja noch nach einem Mainbord (für i5-6600, Sockel 1151) und habe gesehen das es Mainbords mit den Sockel 1151 gibt die DDR3 RAM haben, ich habe davor gedacht Sockel 1151 = DDR4 RAM, aber da wurde ich getäuscht und daher würde es sich anbieten meinen alten RAM auch noch einzubauen, aber sind 12 GB DDR3 RAM 1633 Mhz oder 8GB DDR4 RAM besser?

Kommentar von NonDezimal ,

Der Prozessor kann laut Hersteller (http://ark.intel.com/de/products/88188/Intel-Core-i5-6600-Processor-6M-Cache-up-...) nur DDR4 benutzen.

Kommentar von ReneLP ,

Speichertypen DDR4-1866/2133, DDR3L-1333/1600 @ 1.35V

Da steht doch DDR3 RAM ?

Kommentar von NonDezimal ,

Mein Fehler habe das überlesen (bin eigentlich überzeugt davon gewesen dass da DDR4 steht) nun ich sage es so benutze RAM solange es der Prozessor benutzen kann ansonsten ist es Verschwendung.

Kommentar von ReneLP ,

Also sollte ich lieber fürs Gaming 12GB DDR3 RAM nehmen statt 8GB DDR4 RAM oder wie siehst du das?

Kommentar von NonDezimal ,

Ich würde DDR4 nehmen (neuer) Und die 8 sind (Im Idealfall) im Dualchannel, die 12 nicht.

Kommentar von ReneLP ,

Die DDR3 wären 2 mal 2GB RAM und 2 mal 4 GB RAM. Wenn wir dann bei DDR4 RAM wären, welches Mainbord ist Preis/Leistungs am besten (Asus hat ne Rabataktion, bei den über 100€ kriegste 25€ zurück und die unter Hundert 15€ zurück) ich würde am liebsten das für 85€ oder 95€ nehmen, aber das ist µATX und das hat ja weniger Anschlüsse (oder so ?), welches würdest du empfehlen?

Kommentar von NonDezimal ,

Ich behaupte es ist schon zu spät zum Kaufen eines Computers/Teile weil die vermeindlichen Rabatte nur eine Werbemasche sind. Nach Weihnachten gehen die Preise wieder runter.

Kommentar von ReneLP ,

Also bis zum 31.1.16 steht da und wenn man auf die Preisentwicklung guckt dann sind die vor Weihnachten nicht wirklich gestiegen und sch*i**e ich wollte dir ja den Link gerade geben damit du dir mal die Mainbords angucken kannst (^^) http://geizhals.de/?cat=WL-615045

Kommentar von NonDezimal ,

Wunschliste nicht vorhanden ^^

Kommentar von ReneLP ,
Antwort
von robbycobra, 104

Du willst also DDR3 Riegel in einen DDR4 Steckplatz packen?

-> Davon würde ich dir abraten. Die Gefahr, dass da was schiefgeht ist sehr hoch!

Dementsprechend hat sich deine Frage erledigt.

Kommentar von ReneLP ,

Ich habe gesagt ich will meinen PC upgraden und bin noch nicht sicher ob ich mehr Geld reinstecken soll und direkt auf 8GB DDR4 RAM oder 12GB DDR3 RAM benutzen soll, ich habe immer noch meinen Medion PC hier stehen, noch nichts für das Upgrade gekauft bin noch am planen :D GuteFrage Net hat zwischen den zahlen die Mal zeichen entfernt, ich mein natürlich 2 mal 4 GB DDR4 RAM und so weiter :D

Kommentar von robbycobra ,

DDR4 bringt dir ohne das richtige Mainboard nichts, das würde ich dann zusammen mit der CPU upgraden.

Antwort
von KaeseToast1337, 67

Du kannst nicht DDR 4 und DDR 3 kombinieren denn DDR 4 gibts nur für skylake und haswell-e

Kommentar von ReneLP ,

Das 1. Stimmt, will ich auch garnicht, ich will entweder mir 8GB DDR3 RAM kaufen (ich habe noch 4GB DDR3 RAM in meinen Medion PC, dann wärens ja 12GB DDR3) oder 8GB DDR4 RAM nur was lohnt sich mehr? 2. Falsch, http://geizhals.de/asus-h170m-e-d3-90mb0n70-m0eay0-a1307010.html Sockel 1151 DDR3 RAM

Kommentar von KaeseToast1337 ,

Ich hab gesagt dass es ddr4 nir für haswell e und skylake gibt. Ich habe nicht gesagt das es ddr3 nicht für skylake gibt. Ich würde dir allerdings davonabraten skylake mit ddr3 zu kaufen.

Kommentar von ReneLP ,

Warum denn? Ich mein, natürlich ist zukunftssicherer, aber mehr würde mich nicht wirklich einfallen oder hattest du noch einen anderen Grund für DDR4 RAM?

Kommentar von KaeseToast1337 ,

Den ersten hast du schon erwähnt und der zweite ist einfach die leistung wobei die auch nicht so ausschlaggebend ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community