Frage von MyName20, 44

Kann man 2 Transformatoren an einer Steckdose anstecken/betreiben?

Habe mir bei Ikea Omplopp Lampen gekauft, die an einen Transformator angesteckt werden müssen, welcher wiederum an die Steckdose kommt.

Da 4 Lampen 26 Watt benötigen und ein Transformator nur 20 Watt bietet hab ich dort nachgefragt, ob ich beide Transformatoren (mit einem Verteiler) an eine Steckdose stecken kann. Die Mitarbeiterin dort hat gemeint, dass das nicht möglich sei, nur glaub ich das nicht ganz.

Kann mir das hier jemand bestätigen?

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Elektrik & Strom, 15

ich denke mal die gute frau hat dich vielleicht nicht ganz verstanden. natürlich kannst du mehrere transformatoren mit einer mehrfachsteckerleiste zusammen stecken. du darfst halt eben nur nicht dahinter wieder verbinden. das könnte problematisch bis gefährlich werden.

also je zwei lampen an einen trafo und dann beide trafos in je eine dose deiner steckerleiste. dann gehts.

lg, Anna

Antwort
von Parhalia, 17

Prinzipiell würde das funktionieren, wenn Du dann an jeden der beiden Transformatoren jeweils 2 Lampen anschliesst. Dann klappt die Bedienung aller 4 Leuchten zusammen aber nicht mehr über die / eine Fernbedienung.

Für diese Funktionalität bräuchtest Du dann von vornherein einen stärkeren Trafo mit 30-40 Watt.

Kommentar von MyName20 ,

Doch, gerade ausprobiert. Man muss alle Transformatoren zum Leuchten bringen, dann die Fernbedienung drücken, und dann kann man auch mehrere Transformatoren mit der Fernbedienung zum leuchten bringen.

Kommentar von Parhalia ,

O.K. dann ist das in Ordnung. Ikea hält sich ja leider sehr knapp in der technischen Beschreibung seiner elektronischen Artikel.

Wenn Du dann an jeden der beiden Trafos je 2 Leuchten angeschlossen hast, so ist alles o.K.

Antwort
von surfenohneende,

Du darfst so fiele Trafos an eine 230 V Steckerleiste anschließen wie passen ( solange die Maximalbelastung von 10 Ampere nicht überschritten wird )

Keine Trafos an beiden enden miteinander verbinden !! -> Jeder Trafo-Reis muss auf der Sekundär-Seite vom Anderen getrennt sein

wenn der Trafo nur 20 Watt bietet, schlisse nur für 20 Watt an einen Trafo an

Antwort
von itouch79, 11

Ja kannst du machen.
Die Leute die hier mit 3680 Watt dir erzählen ist richtig, aber deine Lampen werden nicht soviel verbrauchen. Und nein auch wenn du die Steckdose mit maximal Leistung also 3680 Watt auslasten solltest wird es nicht warm. Jeder Elektriker legt nach DIN Norm die Leitung so das es nicht warm und sonst was passiert.

Antwort
von Nube4618, 8

Du könntest auch 10 oder 20 Transformatoren an einer Steckdose anschliessen, gäbe bei 20 Trafos mit je 2 Lampen 20 * 13 Watt = 260 Watt. Da man aus einer normalen Steckdose sicher mindestens 1 kWatt ziehen kann, könntest du auch 80 Trafos anschliessen :-) 

Antwort
von wollyuno, 19

die hat vielleicht einfach keine ahnung,eine steckdose die mit 10ampere gesichert ist kannst bis 2300 watt belasten.mit mehrfachstecker kein problem

Antwort
von PeterKremsner, 18

Doch das ist möglich.

Du musst nur aufpassen dass du auf einer Steckdose nicht über 2800Watt kommst.

Wirkliche Maximalleistung der Dose sind 3600Watt aber da wird die schon ziemlich heiß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community